Blitzer in Polen: Geschwindigkeitsmessungen in der parlamentarischen Republik

Von bussgeldkataloge.de, letzte Aktualisierung am: 13. Oktober 2021

Als Nachbarland von Deutschland ist Polen mit dem Auto besonders leicht zu erreichen. Daher ist es nicht gerade verwunderlich, dass einige Deutsche jedes Jahr mit dem Pkw Urlaub in der parlamentarischen Republik machen. Vorher sollten Sie sich als deutscher Autofahrer jedoch mit den polnischen Verkehrsregeln auseinandersetzen, damit Sie nicht versehentlich zu schnell unterwegs sind und daraufhin von einem Blitzer in Polen abgelichtet werden.

Bußgeldtabelle: In Polen von einem Blitzer erwischt

In Polen eine Geschwindig­keitsüber­schreitung begangenBuß­geld
… 20 km/h zu schnellab 25 €
… über 50 km/h zu schnellab 100 €

FAQ: Blitzer in Polen

Wie wird in Polen geb‌litzt?

Blitzer in Polen können sowohl von vorne als auch von hinten auslösen. Darüber hinaus gibt es dort mobile und stationäre Messgeräte, die Tempoverstöße aufzeichnen können. Auf spezielle Radar‌warner oder eine Blit‌zer-App für Polen sollten Sie jedoch verzichten, um sich auf diese Geräte hinweisen zu lassen. Schließlich ist dies verboten und zieht eine Geldbuße nach sich, wenn Sie damit erwischt werden.

Wie schnell kann ich in Polen auf der Auto‌bahn fahren?

Mit einem Motorrad, einem Pkw oder einem Wohnmobil bis 3,5 Tonnen sind 140 km/h auf polnischen Autobahnen gestattet. Fahrer von Gespannen oder Wohnmobilen über 3,5 Tonnen dürfen dort mit maximal 80 km/h unterwegs sein. Mehr Infos finden Sie in unserem Ratgeber zur Höchstgeschwindigkeit in Polen.

Was passiert, wenn man in Polen geb‌litzt wird?

Waren Sie 20 km/h schneller unterwegs als erlaubt und wurden von einem Blitzer in Polen erwischt, kostet Sie dies in der Regel mindestens 25 Euro. Bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 50 km/h müssen Sie mindestens 100 Euro zahlen.

Wo liegt das Tempolimit in Polen?

Blitzer in Polen: Auf der sicheren Seite sind Sie nur, wenn Sie sich an das Tempolimit halten.
Blitzer in Polen: Auf der sicheren Seite sind Sie nur, wenn Sie sich an das Tempolimit halten.

Um nicht an einen Blitzer im Ausland zu geraten, sollten Sie stets darüber Bescheid wissen, wie schnell Sie mit welchem Kfz auf welcher Straße unterwegs sein dürfen. Einen Überblick für Polen gibt Ihnen diese Tabelle:

 Motor­räder, Pkw, Wohn­mobile bis 3,5 Ton­nenGe­spanne, Wohn­mobile über 3,5 Ton­nen
inner­orts50 km/h*50 km/h*
Land- & Schnell­straße90/100 km/h**70/80km/h
Auto­bahn140 km/h80 km/h
* 60 km/h nachts zwischen 23 und 5 Uhr
** auf vier­spurigen Schnell­straßen sind 120 km/h zu­lässig

Sie wurden von einem Blitzer in Polen erwischt?

Wie hoch sind die Blitzer-Kosten in Polen?
Wie hoch sind die Blitzer-Kosten in Polen?

Haben Sie es mit der zulässigen Maximalgeschwindigkeit nicht allzu genau genommen und wurden von einem Blitzer in Polen abgelichtet, kommen logischerweise Konsequenzen auf Sie zu.

Ein Tempoverstoß von 20 km/h kostet dabei mindestens 25 Euro, waren Sie hingegen mehr als 50 km/h zu schnell, müssen Sie mit mindestens 100 Euro rechnen.

Wichtig: Ab einer Bagatellgrenze von 70 Euro können die polnischen Behörden die Bußgelder auch in Deutschland eintreiben. Dies ermöglicht ihnen ein spezielles Vollstreckungsabkommen innerhalb der EU.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Blitzer in Polen: Geschwindigkeitsmessungen in der parlamentarischen Republik
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.