News rund um den aktuellen Bußgeldkatalog

Aktuelle News zum Bußgeldkatalog

Neue Bußgelder? Weitere Fahrverbote? Veränderungen im Verkehrsrecht oder aktuelle Urteile? Hier im News-Bereich von bussgeldkataloge.de erfahren Sie alles Wichtige rund um den Bußgeldkatalog!

+++ Neue News über Blitzer +++

  • Wichtig Urteil im Saarland: Eine vom TraffiStar S350 durchgeführte Messung ist anfechtbar.

    Blitzer TraffiStar S350: Messung laut Urteil anfechtbar

    09.07.2019 um 16:04 Uhr - In Deutschland werden viele unterschiedliche Blitzer eingesetzt. Gegen Messungen von einem davon, den TraffiStar S350, könnte es nun Einsprüche hageln. Hierfür sorgt ein Urteil des Saarländischen Verfassungsgerichtshofes.

  • In Hanau soll ein künstliches Schlagloch gegen Raser in die Straße gebaut werden.

    Künstliches Schlagloch: Werden Raser künftig „wachgerüttelt“?

    07.06.2019 um 13:27 Uhr - Unbelehrbare Raser sind seit jeher ein Problem im Straßenverkehr. Keine Wunder also, dass es immer wieder neue Innovationen gibt, um den Temposündern Einhalt zu gebieten. Neustes Projekt in Deutschland ist ein künstliches Schlagloch in Hanau.

  • Ein Lärm-Blitzer soll für den Einsatz in der Schweiz entwickelt werden.

    Bald Lärm-Blitzer in der Schweiz – Ähnliches auch in Deutschland zu erwarten?

    29.04.2019 um 11:19 Uhr - Wer andauernd Lärm ausgesetzt ist, hat ein höheres Risiko, psychisch oder physisch zu erkranken. Die Schweiz möchte nun verstärkt gegen Verkehrslärm vorgehen - mit sogenannten Lärm-Blitzern. Wie diese funktionieren sollen und ob ein Einsatz auch in Deutschland möglich wäre, erfahren Sie hier!

  • Blitzermarathon 2019: Die Bilanz zeigt schwerwiegende Geschwindigkeitsüberschreitungen.

    Blitzermarathon 2019: Welche Bilanz wird aus der Aktion für Verkehrssicherheit gezogen?

    10.04.2019 um 14:27 Uhr - Wie jedes Jahr fand auch 2019 wieder ein Blitzermarathon in Deutschland statt. Welche Bilanz die Ordnungshüter daraus zogen, wo die meisten Temposünder erwischt wurden und bei welcher Geschwindigkeitsübertretung dies geschah, lesen Sie hier.

  • Der Blitzermarathon 2019 findet am 03. April in zehn Bundesländern statt.

    Blitzermarathon 2019: Wo werden Sie am 03.04. teuer geknipst?

    02.04.2019 um 12:27 Uhr - Mittlerweile findet jedes Jahr in Deutschland ein Blitzermarathon statt, bei dem vor allem Rasern Einhalt geboten werden soll. Dieses Jahr nehmen zehn Bundesländer daran teil. Wo Sie mit verstärktem Blitzgewitter rechnen müssen und was wirklich hinter dieser Aktion steckt, lesen Sie hier.

→ Weitere News der Kategorie "Blitzer" anzeigen

+++ Neue News über Bußgelder +++

  • Wer die Parkdauer überschreitet, muss aufgrund der Parksensoren auf dem Supermarktparkplatz mit einem Knöllchen rechnen.

    Parksensoren auf dem Supermarktparkplatz: Drohen Knöllchen für Pendler und Dauerparker?

    05.09.2019 um 11:32 Uhr - Um sicherzustellen, dass genügend Parkplätze für ihre Kunden zur Verfügung stehen, gehen Supermarktbetreiber stärker gegen Pendler und Dauerparker vor. Hierfür kommen jetzt auch spezielle Parksensoren zum Einsatz. Wie diese funktionieren, erfahren Sie hier.

  • Das Bußgeld für Parken auf dem Radweg soll angehoben werden.

    Das Bußgeld für Parken auf dem Radweg soll erhöht werden

    05.07.2019 um 15:20 Uhr - Bundesverkehrsminister Scheuer plant, die Bußgelder für das Parken auf dem Radweg anzuheben. Welche weiteren Maßnahmen für eine verbesserte Sicherheit der Radfahrer im Straßenverkehr geplant sind, lesen Sie in unserem Artikel.

  • Welches Bußgeld droht bei E-Scooter-Verstößen?

    Bußgeld für E-Scooter: Bundesregierung gibt Sanktionen für Verstöße bekannt

    17.06.2019 um 12:04 Uhr - Die ersten E-Scooter-Fahrer sind auf deutschen Straßen unterwegs. Dabei müssen sie wie jeder andere Verkehrsteilnehmer Regeln einhalten. Andernfalls droht ein Bußgeld. Erfahren Sie hier, wie hoch dieses ausfällt!

  • Kommt die Nachschulung wegen dem Handy-Verstoß? Bisher ist es nur ein Vorschlag.

    Ist die Nachschulung wegen Handy-Verstoß bald eine Sanktion?

    06.03.2019 um 15:59 Uhr - Handy-Sünder am Steuer sind seit dem technischen Fortschritt in den letzten zwei Jahrzehnten vermehrt auffällig geworden. Nicht selten wird die Ablenkung wegen eines Smartphones zur Unfallursache. Soll es daher nun bald eine Nachschulung geben, wenn Sie mit dem Handy am Steuer ertappt wurden?

  • Eisplatten auf LKW stellen eine erhebliche Gefahr dar.

    Eisplatten auf LKW: Lebensgefahr von oben

    22.01.2019 um 17:07 Uhr - Im Winter ist besondere Vorsicht geboten. Gefahr droht nicht nur in Form von Schnee von oben: Eisplatten auf LKW stellen tödliche Geschosse dar. Was Fahrer erwarten müssen, die nicht vorab kontrollieren, ob sich Eisplatten auf ihrem LKW befinden und wann sogar eine Anzeige droht, lesen Sie in unserem aktuellen Beitrag.

→ Weitere News der Kategorie "Bußgeld" anzeigen

+++ Verkehrsrecht: Neueste Urteile +++

  • Tierhalter müssen einen Feuerwehreinsatz dulden: Auch wenn es sich um eine Anscheinsgefahr handelt.

    Schadensersatz abgelehnt: Tierhalter müssen Feuerwehreinsatz dulden

    11.09.2019 um 10:09 Uhr - Das OLG Nürnberg hat ein Urteil bestätigt, wonach Tierhalter einen Feuerwehreinsatz dulden müssen, auch wenn nur eine Anscheinsgefahr bestanden hat. Welche Bedeutung das Urteil hat, erfahren Sie hier.

  • Kann die Flucht vor der Polizei als illegales Autorennen bestraft werden?

    Flucht vor der Polizei: Bestrafung als Autorennen möglich

    12.08.2019 um 9:54 Uhr - Bei der Flucht vor der Polizei war ein Mann viel zu schnell unterwegs und überfuhr mehrere rote Ampeln. Kann eine solche Fahrt als Autorennen bestraft werden? Das OLG Stuttgart fällte hierzu ein wichtiges Urteil.

  • Gemäß einem Urteil ist auch eine Verkehrskontrolle auf einem Privatgrundstück möglich.

    Urteil: Verkehrskontrolle auf Privatgrundstück möglich

    08.07.2019 um 10:59 Uhr - Wer etwas angetrunken nach Hause fährt, ist vermutlich erleichtert, wenn er unbescholten auf seinem eigenen Grundstück ankommt, ohne zufällig der Polizei begegnet zu sein. Allerdings ist diese Erleichterung trügerisch, wie ein Fall vom Amtsgericht München zeigt: Auch zu Hause ist eine Kontrolle möglich.

  • Politik und Autoindustrie ein Dorn im Auge: Die Abmahnungen der DUH sind laut Urteil des BGH jedoch zulässig.

    Abmahnungen der DUH: Urteil des Bundesgerichtshof bestätigt Klagerecht

    04.07.2019 um 11:19 Uhr - Die Abmahnungen der Deutschen Umwelthilfe zum Zwecke des Verbraucherschutzes stellen keinen Rechtsmissbrauch dar. Dies entschied nun der Bundesgerichtshof. Lesen Sie hier alles zum Urteil!

  • Urteil des EuGH: Die deutsche Pkw-Maut ist mit dem EU-Recht nicht vereinbar.

    EuGH hält geplante Pkw-Maut in Deutschland für diskriminierend

    18.06.2019 um 11:12 Uhr - Der EuGH schiebt durch sein heutiges Urteil der deutschen Pkw-Maut erst einmal einen Riegel vor. Warum die Richter anführen, dass das Mautsystem nicht mit dem EU-Recht vereinbar sei und warum überhaupt noch einmal über die Pkw-Maut verhandelt wurde, lesen Sie in unserem Artikel.

→ Weitere News der Kategorie "Urteil" anzeigen

+++ Neue Gesetze im Verkehrsrecht +++

→ Weitere News der Kategorie "Gesetze" anzeigen

+++ Aktuelle News über Verkehrsunfälle +++

→ Weitere News der Kategorie "Unfall" anzeigen

+++ Aktuelle Statistiken rund um den Straßenverkehr +++

  • Sind E-Scooter doch umweltschädlich?

    E-Scooter gelten als umweltschädlich: Umweltbundesamt veröffentlicht Ergebnisse

    03.09.2019 um 12:57 Uhr - E-Scooter galten bislang als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel. Eine Untersuchung des Umweltbundesamts zeigt jedoch nun, dass die Ökobilanz der Roller womöglich schlechter ist als gedacht. Mehr dazu hier!

  • Im Vergleich zum Vorjahr wurden im Jahr 2018 1,1 Prozent weniger MPU-Begutachtungen durchgeführt.

    Zahl der MPU-Begutachtungen im Jahr 2018 leicht gesunken

    02.09.2019 um 10:43 Uhr - Die Zahl der Personen, die im Jahr 2018 eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) absolvieren mussten, ist im Vergleich zum Vorjahr um 1,1 Prozent gesunken. Eine Übersicht aller Ursachen, die 2018 zu MPU-Begutachtungen geführt haben, finden Sie hier.

  • Auf dem Gehweg sind E-Scooter tabu. Die Bilanz nach einem Monat zeigt jedoch, dass sich viele nicht an die Regeln halten.

    E-Scooter: Bilanz nach einem Monat

    18.07.2019 um 10:59 Uhr - Seit vier Wochen dürfen E-Scooter nun in Deutschland fahren. Aber halten sich auch alle Fahrer an die Regeln? Verschiedene Großstädte ziehen eine erste Bilanz zu den Elektrorollern.

  • Welche Städte landen im Stau-Ranking ganz oben?

    Aktuelles Stau-Ranking: Wo ist die Belastung besonders hoch?

    04.06.2019 um 13:41 Uhr - Immer mehr Fahrzeuge sind auf deutschen Straßen unterwegs. Das führt leider auch dazu, dass es immer öfter zu Staus kommt. Betroffen sind auch viele Großstädte: Vor allem zur Rush Hour ist vielerorts kein Durchkommen mehr. Doch welche Städte sind besonders belastet?

  • Fährt der Lkw-Verkehr in Zukunft autonom? Noch befindet sich das Platooning in der Testphase.

    Lkw-Verkehr der Zukunft: Projekte testen neue Technik

    13.05.2019 um 11:46 Uhr - Autonom fahrende Lkw-Kolonnen und Oberleitungen, die die Brummis während der Fahrt mit Strom versorgen? Das könnte bald Praxis auf den deutschen Straßen werden. Lesen Sie hier, welche Techniken derzeit getestet werden und wie der Lastwagen-Verkehr der Zukunft aussehen könnte!

→ Weitere News der Kategorie "Statistik" anzeigen