News rund um den aktuellen Bußgeldkatalog

Aktuelle News zum Bußgeldkatalog

Neue Bußgelder? Weitere Fahrverbote? Veränderungen im Verkehrsrecht oder aktuelle Urteile? Hier im News-Bereich von bussgeldkataloge.de erfahren Sie alles Wichtige rund um den Bußgeldkatalog!

+++ Neue News über Blitzer +++

  • Ein Lärm-Blitzer soll für den Einsatz in der Schweiz entwickelt werden.

    Bald Lärm-Blitzer in der Schweiz – Ähnliches auch in Deutschland zu erwarten?

    29.04.2019 um 11:19 Uhr - Wer andauernd Lärm ausgesetzt ist, hat ein höheres Risiko, psychisch oder physisch zu erkranken. Die Schweiz möchte nun verstärkt gegen Verkehrslärm vorgehen - mit sogenannten Lärm-Blitzern. Wie diese funktionieren sollen und ob ein Einsatz auch in Deutschland möglich wäre, erfahren Sie hier!

  • Blitzermarathon 2019: Die Bilanz zeigt schwerwiegende Geschwindigkeitsüberschreitungen.

    Blitzermarathon 2019: Welche Bilanz wird aus der Aktion für Verkehrssicherheit gezogen?

    10.04.2019 um 14:27 Uhr - Wie jedes Jahr fand auch 2019 wieder ein Blitzermarathon in Deutschland statt. Welche Bilanz die Ordnungshüter daraus zogen, wo die meisten Temposünder erwischt wurden und bei welcher Geschwindigkeitsübertretung dies geschah, lesen Sie hier.

  • Der Blitzermarathon 2019 findet am 03. April in zehn Bundesländern statt.

    Blitzermarathon 2019: Wo werden Sie am 03.04. teuer geknipst?

    02.04.2019 um 12:27 Uhr - Mittlerweile findet jedes Jahr in Deutschland ein Blitzermarathon statt, bei dem vor allem Rasern Einhalt geboten werden soll. Dieses Jahr nehmen zehn Bundesländer daran teil. Wo Sie mit verstärktem Blitzgewitter rechnen müssen und was wirklich hinter dieser Aktion steckt, lesen Sie hier.

  • Die Kontrolle mit Section Control ist unzulässig, weil keine Rechtsgrundlage besteht.

    Section Control ist unzulässig – Gericht stoppt Deutschlands erstes Streckenradar

    13.03.2019 um 10:41 Uhr - Im Dezember 2018 wurde Deutschlands erstes Streckenradar probeweise in Betrieb genommen. Doch nun muss der Testlauf gestoppt werden: Das Verwaltungsgericht Hannover entschied, dass der Einsatz der Technik nicht zulässig sei. Doch wie wird das begründet?

  • Zum Blitzer-Geburtstag wird wieder einmal deutlich: Die Geschwindigkeitskontrolle erhöht die Verkehrssicherheit.

    Der Blitzer hat Geburtstag: Jahrestag der verhassten Radarfallen

    14.02.2019 um 13:51 Uhr - Nicht nur der Blitz sorgt dafür, dass wir beim Anblick einer Radarfalle zusammenzucken. Der Großteil der Bevölkerung ist von einem solchen Gerät weniger angetan, haben doch die meisten schon die Folgen einer solchen Begegnung per Bußgeldbescheid bekommen. Wir wagen einen Blick auf seine Leistungen.

→ Weitere News der Kategorie "Blitzer" anzeigen

+++ Neue News über Bußgelder +++

  • Kommt die Nachschulung wegen dem Handy-Verstoß? Bisher ist es nur ein Vorschlag.

    Ist die Nachschulung wegen Handy-Verstoß bald eine Sanktion?

    06.03.2019 um 15:59 Uhr - Handy-Sünder am Steuer sind seit dem technischen Fortschritt in den letzten zwei Jahrzehnten vermehrt auffällig geworden. Nicht selten wird die Ablenkung wegen eines Smartphones zur Unfallursache. Soll es daher nun bald eine Nachschulung geben, wenn Sie mit dem Handy am Steuer ertappt wurden?

  • Eisplatten auf LKW stellen eine erhebliche Gefahr dar.

    Eisplatten auf LKW: Lebensgefahr von oben

    22.01.2019 um 17:07 Uhr - Im Winter ist besondere Vorsicht geboten. Gefahr droht nicht nur in Form von Schnee von oben: Eisplatten auf LKW stellen tödliche Geschosse dar. Was Fahrer erwarten müssen, die nicht vorab kontrollieren, ob sich Eisplatten auf ihrem LKW befinden und wann sogar eine Anzeige droht, lesen Sie in unserem aktuellen Beitrag.

  • "Toys for Tickets": In Las Vegas konnten Parksünder ihre Strafzettel mit Spielzeug bezahlen.

    Strafzettel mit Spielzeug bezahlen: Weih­nachts­wunder mal anders

    20.12.2018 um 15:56 Uhr - Schon seit einigen Jahren ermöglicht das Spielerparadies Las Vegas Falschparkern, ihre Tickets mit Spielzeugen statt schnöden Dollars zu zahlen. Infos zu den Hintergründen der Aktion "Toys for Tickets" finden Sie hier.

  • Ungewöhnlich: Knöllchen kassiert weil die Parkscheibe die falsche Farbe hatte.

    Parkscheibe wegen falscher Farbe für ungültig befunden

    06.12.2018 um 14:05 Uhr - Eine Autofahrerin in Sankt Augustin und ein Merseburger mussten sich jüngst über ungewöhnliche Knöllchen ärgern: Ihre Parkscheiben wurden für ungültig befunden, obwohl diese ordnungsgemäß ausgelegt wurden. Der Grund: Die Parkscheiben hatten die falsche Farbe.

→ Weitere News der Kategorie "Bußgeld" anzeigen

+++ Verkehrsrecht: Neueste Urteile +++

  • Sind die Schilder für Frauenparkplätze diskriminierend? Mit dieser Frage beschäftigte sich ein Richter in Eichstätt.

    Urteil: Sind Frauenparkplätze diskriminierend?

    23.01.2019 um 17:45 Uhr - Vor dem Gesetz sollen alle Menschen gleich sein. Ein 25-Jähriger sah dies beim Anblick ausgewiesener Frauenparkplätze in Eichstätt als nicht erfüllt. Als er daraufhin die Stadt verklagte, musste der Richter nun entscheiden: Sind Frauenparkplätze wirklich diskriminierend?

  • Beim Parken vor der Garage riskieren Sie unter Umständen eine Mithaftung, falls das Kfz beschädigt wird.

    Parken vor der Garage: Folgt eine Mithaftung bei Schäden?

    18.12.2018 um 16:18 Uhr - Wenn Sie in Ihrem Versicherungsvertrag angeben, dass Sie Ihr Auto in einer Garage parken, dann zahlen Sie in der Regel auch geringere Gebühren. Sollten Sie dann jedoch das Kfz einmal nicht darin abstellen und es entstehen Schäden, dann müssen Sie diesen teils selbst tragen.

  • Weil die Grenzwerte für verschärfte Testverfahren u. a. im Labor gelockert wurden, könnte nun ein Fahrverbot für neue Diesel möglich sein.

    Fahrverbot für neue Diesel: Das steckt hinter dem aktuellen Urteil

    18.12.2018 um 14:55 Uhr - Seit Anfang 2018 sind die Diesel-Fahrverbote in aller Munde. Immer mehr Städte bekommen diese verhängt. Bisher bezogen sich jedoch auf ältere Diesel. Nach einem neuen Urteil eines EU-Gerichts könnte sich dies künftig ändern.

  • Benötigt auch ein ungenutztes Auto eine gültige HU-Plakette?

    Muss ein ungenutztes Auto zur HU?

    17.12.2018 um 10:31 Uhr - Muss ein Auto auch dann zum TÜV, wenn es nur auf dem Privatparkplatz rumsteht, und droht dann ein Bußgeld wegen Überziehung der Hauptuntersuchung? Ist wirklich eine gültige Plakette nötig? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Amtsgericht Zeitz. Erfahren Sie hier alles über das Urteil.

  • Laut einem Urteil zur Blitzer-Attrappe kann das Aufstellen Amtsanmaßung darstellen.

    Aktuelles Urteil: Darf eine Blitzer-Attrappe aufgestellt werden?

    11.12.2018 um 12:10 Uhr - So mancher Anwohner, der Angst um die Sicherheit seiner Kinder hat, kann in die Versuchung geraten, selbst eine Blitzer-Attrappe zu bauen und zur Abschreckung von Rasern aufzustellen. Doch ist das überhaupt erlaubt? Ein aktuelles Urteil zeigt, ob es sich dabei um Amtsanmaßung handelt.

→ Weitere News der Kategorie "Urteil" anzeigen

+++ Neue Gesetze im Verkehrsrecht +++

  • Auf dem Radkongress in Dresden wurden Ideen zur künftigen Stärkung des Radverkehrs vorgestellt.

    Radkongress Dresden: Neuer Radverkehrsplan mit Folgen für Autofahrer

    16.05.2019 um 8:53 Uhr - Radfahren ist gesund für die Umwelt sowie für Radfahrer - jedenfalls soweit es für diese sicher ist. Der Verkehrsminister hat auf dem Radkongress in Dresden Ideen geäußert, die den Radverkehr stärken sollen. Vorgesehen sind u. a. höhere Bußgelder für Autofahrer.

  • Erwerb der Führerscheinklasse AM ab 15: Was bereits in einigen Bundesländern getestet wird, soll nun auch andernorts möglich werden.

    Führerscheinklasse AM: Bald ab 15 bundesweit mit dem Roller unterwegs?

    15.05.2019 um 15:46 Uhr - Bislang sieht die Fahrerlaubnis-Verordnung ein Mindestalter für die Führerscheinklasse AM von 16 Jahren vor. Das Bundeskabinett hat nun eine Gesetzesänderung beschlossen. Jugendliche sollen schon ab 15 Jahren den Rollerführerschein machen dürfen.

  • E-Scooter sollen Gehwege nun doch nicht benutzen dürfen.

    E-Scooter sollen doch nicht auf Gehwegen fahren dürfen

    07.05.2019 um 13:45 Uhr - Ab Juni sollen E-Scooter in Deutschland zugelassen werden. Zu diesem Vorhaben gehörte bis dato auch der Plan, dass die elektrischen Tretroller auf Gehwegen genutzt werden dürfen, wenn sie mit Schrittgeschwindigkeit fahren. Jetzt rudert Verkehrsminister Andreas Scheuer allerdings zurück! Mehr dazu lesen Sie hier.

  • Selbst Feinstaub reduzieren - jeder Bürger kann dazu beitragen, die Schadstoffbelastung zu senken.

    Selbst Feinstaub reduzieren: Wie können Sie das anstellen?

    24.04.2019 um 17:39 Uhr - Mithilfe verschiedener Maßnahmen wie verschärfter Tempolimits und Diesel-Fahrverboten versuchen viele Städte, die Feinstaubbelastung zu reduzieren und somit das Gesundheitsrisiko für die Bürger zu mindern. Wie der Einzelne tätig werden könnte, lesen Sie hier.

  • Verbot für Verbrennungsmotoren ab 2030: Die Grünen fordern eine schnelle Abkehr von Dieseln und Benzinern.

    Verbot für Verbrennungsmotoren ab 2030: Grüne wollen Verkehrswende vorantreiben

    09.04.2019 um 11:57 Uhr - Deutschland verfehlt seine Klimaziele und eine akute Erhöhung der Elektromobilität scheint der Ausweg. Die Grünen fordern deshalb jetzt, bereits ab 2030 keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor mehr neu zuzulassen. Ist dieses Ziel realistisch?

→ Weitere News der Kategorie "Gesetze" anzeigen

+++ Aktuelle News über Verkehrsunfälle +++

  • Immer wieder kommt es zu Staus, weil eine Hochzeitsgesellschaft den Verkehr blockiert.

    Mutmaßliche Hochzeitsgesellschaft stört Verkehr – schon wieder

    15.04.2019 um 13:48 Uhr - In Rheine wurde am Wochenende eine Kreuzung von feiernden Autofahrern blockiert. Dies ist kein Einzelfall, gerade Hochzeitskonvois sorgten in jüngster Vergangenheit immer wieder für negative Schlagzeilen, weil sie den Straßenverkehr gefährdeten.

  • Motorrad im Frühling: Aus der Garagen dunkler Nacht sind sie alle ans Licht gebracht.

    Motorrad im Frühling: 6 Tipps für einen sicheren Start in die Saison!

    22.03.2019 um 10:15 Uhr - Der Frühling ist da! Blumen sprießen, die Temperaturen steigen und die Zugvögel kehren zurück - und ebenso die Motorradfahrer. Lesen Sie hier, wie Sie sich als Biker startklar für die erste Spritztour in diesem Frühjahr machen.

  • Auch einem Navi kann ein Irrtum widerfahren, was den Fahrer manchmal ganz schön in Schwierigkeiten bringt.

    Wenn das Navi Fehler macht: Unfälle, Irrfahrten und andere Kuriositäten

    12.02.2019 um 13:06 Uhr - Im Kanal, mitten im Moor oder 1000 Kilometer weit weg vom geplanten Reiseziel: Wer zu sehr aufs Navi vertraut, findet sich womöglich an ungewöhlichen Orten wieder. Lesen Sie über die kuriosesten Navi-Irrtümer!

  • Sollte eine Fahrtauglichkeitsuntersuchung für Senioren Pflicht sein?

    Fahrtauglichkeitstest für Senioren? Verkehrsminister spricht sich dagegen aus

    07.02.2019 um 13:34 Uhr - Im Alter lassen Wahrnehmung und Koordination nach. Doch ist das Grund genug, eine verpflichtende Fahrtauglichkeitsuntersuchung für Senioren in Deutschland einzuführen? Verkehrsminister Scheuer sieht dazu keinen Anlass. Mehr dazu hier!

  • Erste Hilfe beim Verkehrsunfall: Songs sollen den richtigen Rhythmus für die Herzdruckmassage vorgeben.

    Erste Hilfe: 86 Songs können Leben retten!

    24.01.2019 um 9:10 Uhr - Wer einen Führerschein erwerben möchte, muss zuerst einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren - das ist gesetzlich festgelegt. Weil aber insbesondere bei der Herzdruckmassage der richtige Rhythmus entscheidend ist und dies nicht jeder Fahrschüler im Kopf behält, gibt es 86 Songs, die dabei helfen sollen.

→ Weitere News der Kategorie "Unfall" anzeigen

+++ Aktuelle Statistiken rund um den Straßenverkehr +++

  • Fährt der Lkw-Verkehr in Zukunft autonom? Noch befindet sich das Platooning in der Testphase.

    Lkw-Verkehr der Zukunft: Projekte testen neue Technik

    13.05.2019 um 11:46 Uhr - Autonom fahrende Lkw-Kolonnen und Oberleitungen, die die Brummis während der Fahrt mit Strom versorgen? Das könnte bald Praxis auf den deutschen Straßen werden. Lesen Sie hier, welche Techniken derzeit getestet werden!

  • Kommt eine niedrigere Promillegrenze für Radfahrer Ärzte halten es für notwendig.

    Ist eine niedrigere Promillegrenze für Radfahrer angedacht?

    28.03.2019 um 14:34 Uhr - Radfahrer können im Vergleich zu Kfz-Fahrern noch relativ betrunken die Fahrt antreten. Nach der Auswertung einer aktuellen Studie fordern Mediziner jetzt jedoch die Herabsetzung der Promillegrenze für Radler. Was dahinter steckt und welche Auswirkungen das haben könnte, lesen Sie hier.

  • Im Genfer Salon 2019 werden die neuesten Fahrzeugmodelle präsentiert.

    Genfer Salon 2019: Sind Verbrennungsmotoren bald Vergangenheit?

    06.03.2019 um 13:02 Uhr - Der Genfer Salon 2019 öffnet am 7. März seine Türen für die Messebesucher und zeigt die neusten Automodelle. Dabei ist ein deutlicher Trend zum Elektroantrieb zu erkennen. Hat der Verbrennungsmotor ausgedient?

  • Die Klagen rund um Dieselfahrzeuge sind in Hessen 218 um etwa 650 Prozent gestiegen.

    Signifikante Zunahme der Klagen rund um Dieselfahrzeuge vor hessischen Gerichten

    28.02.2019 um 8:17 Uhr - Der Abgasskandal zieht weiter Kreise: 2018 ist die Anzahl der Klagen wegen Dieselfahrzeugen in Hessen rasant angestiegen. Erfahren Sie hier, ob Betroffene Kunden die Musterfeststellungsklage vom Verbraucherzentrale Bundesverband nutzen.

  • Carsharing wird in Deutschland immer beliebter.

    Carsharing in Deutschland: Rund 2,46 Millionen Kunden im vergangenen Jahr

    21.02.2019 um 13:41 Uhr - Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der Kunden, welche Carsharing-Angebote nutzen, deutlich gestiegen. Lesen Sie hier, welche unterschiedlichen Modelle des Carsharings es gibt und wie viele Carsharing-Autos es in Deutschland mittlerweile gibt.

→ Weitere News der Kategorie "Statistik" anzeigen