Einreise nach Irland: Reisepass oder Personalausweis?

Brauche ich für Irland einen Reisepass oder reicht der Personalausweis? Diese Frage sollte nicht erst am Flughafen oder auf der Fähre aufkommen. Denn sind die Reisedokumente nicht die richtigen oder abgelaufen, kann die Einreise nach Irland auf der Kippe stehen.

FAQ: Nach Irland reisen

Welche Dokumente brauchen Sie für die Einreise?

Um nach Irland zu reisen, reicht ein gültiger Personalausweis oder Reisepass, wenn Sie EU-Bürger sind. In diesem Fall benötigen Sie auch kein Visum.

Benötigen Kinder für die Einreise einen Ausweis?

Ja, Kinder – egal ob voll- oder minderjährig – dürfen nur mit gültigen Ausweisdokumenten nach Irland reisen. Ein Eintrag im Reisepass der Eltern ist nicht mehr ausreichend.

Als Nicht-EU-Bürger nach Irland reisen – Was ist zu beachten?

Um nach Irland zu reisen, benötigen Sie einen gültigen Pass und ein Visum. Die Visumspflicht entfällt, wenn zwischen Ihrem Heimatland und Irland ein Visa-Abkommen geschlossen wurde.

Einreisebestimmungen: Irland ist für EU-Bürger nicht kompliziert

Die Einreise nach Irland ist für Deutsche mit einem Personalausweis möglich.
Die Einreise nach Irland ist für Deutsche mit einem Personalausweis möglich.

Braucht man denn nun für Irland einen Reisepass? Ja, wenn bei EU-Bürgern kein gültiger Personalausweis vorhanden ist oder der Reisende von außerhalb der Europäischen Union kommt. Das heißt also, dass Deutsche für eine Einreise auch nur den Personalausweis verwenden können. Zwingend notwendig ist der Reisepass für Irland in diesem Fall nicht.

Diese Regelung gilt bis zur endgültigen Entscheidung zum Brexit sowohl für die Republik Irland als auch für Nordirland. Die Republik wird weiterhin Mitglied der Europäischen Union sein, sodass eine Einreise nach Irland auch in Zukunft im Rahmen der Freizügigkeit für deutsche Reisende wie bisher möglich sein wird. Ein Visum ist für Irland für EU-Bürger nicht notwendig und wird es zukünftig auch nicht. Inwiefern das auf Nordirland zutreffen könnte, lässt sich derzeit nicht abschätzen.

Wichtig ist, dass die verwendeten Ausweisdokumente den Vorgaben der EU entsprechen und anerkannte Reisedokumente darstellen. So ist beispielsweise in Irland eine Einreise nur mit einem deutschen Führerschein bzw. eine EU-Führerschein aus Deutschland nicht möglich.

Kinder benötigen ihren eigenen Ausweis

Ein Visum ist in Irland nicht notwendig, wenn die Reisenden EU-Bürger sind.
Ein Visum ist in Irland nicht notwendig, wenn die Reisenden EU-Bürger sind.

Ist ein Urlaub mit Minderjährigen geplant, ist wichtig, dass Kinder eigene Reisedokumente benötigen. Eintragungen in den Pässen der Eltern sind nicht mehr zulässig. Für die Einreise nach Irland ist also ein eigener Kinderausweis zu beantragen, falls ein solcher noch nicht vorhanden ist.

Kümmern sich Eltern nicht oder nicht rechtzeitig darum, kann das durchaus auch das Ende des Urlaubs schon bei der Einreise bedeuten. Irland als Mitglied der EU hat diese Einreisebestimmungen in nationales Recht umgesetzt und verlangt für Kinder ein gültiges, eigenständiges Reisedokument.

Einreise nach Irland: Personalausweis oder Pass? Gültigkeit ist entscheidend

Ob die Einreise nach Irland mit dem Reisepass oder dem Personalausweis erfolgt, spielt für Deutsche also keine Rolle. Wichtig ist allerdings, dass die Dokumente bei der Einreise sowie während des gesamten Aufenthalts in der Republik Irland gültig sind. Ist der Pass abgelaufen oder steht der Ausweis kurz davor ungültig zu sein und ist jeweils nur eines der Dokumente vorhanden, kann Stress bedeuten. Denn das sollte nicht erst kurz vor knapp auffallen.

Den Ausweis oder Pass auf seine Gültigkeit zu prüfen, sollte immer Teil der Reisevorbereitung sein. Sind für den Urlaub die Unterlagen nicht mehr aktuell bzw. abgelaufen, kann dass das frühzeitige Aus der Ferien auf der Grünen Insel bedeuten. Zwar werden in Irland vorläufige Reisedokumente aus der EU akzeptiert, doch auch um diese müssen sich Reisende rechtzeitig kümmern.

Mit ungültigen Ausweisen oder Pässen unterwegs zu sein, kann Bußgeldern nach sich ziehen. Auch Urlauber müssen sich in Eire ausweisen können. Wurde vor der Reise nach Irland der Ausweis oder Pass als gestohlen gemeldet bzw. ging verloren und hat sich dann wieder angefunden, sollte von einer Einreise nach Irland mit diesen Dokumenten abgesehen werden. Hier ist es ratsam, ebenfalls neue zu beantragen, da die Information, dass Pass oder Ausweis wieder vorhanden sind, nicht immer auch an die ausländischen Behörden gelangt. So kann sich für Irland die Einreise mit diesem Personalausweis oder Reisepass als sehr kompliziert erweisen, wenn die Dokumente weiterhin als gestohlen gelten.

Nicht EU-Bürger: Was bei der Einreise zu beachten ist

Die Einreisebstimmungen von Irland sehen vor, dass die Reisedokumnte gültig sein müssen.
Die Einreisebstimmungen von Irland sehen vor, dass die Reisedokumnte gültig sein müssen.

Für Reisende, die von außerhalb der EU eine Einreise nach Irland planen, stellt der Personalausweis keine Auswahloption dar. Viele Staaten stellen keine Personalausweise aus, sodass nur der Pass als Ausweisdokument verwendet werden kann. Des Weiteren gelten Personalausweise in der Regel nicht als gültige Reisedokumente, die EU und verschiedene Überseegebiete bilden hier die Ausnahme.

Zudem müssen, gemäß den in Irland geltenden Einreisebestimmungen, Reisende, die keine Bürger eines EU-Staates sind, ein Visum entweder nur für Irland oder den Schengenraum beantragen. Diese wird im Reisepass auf den entsprechenden Seiten vermerkt, was auf einem Personalausweis nicht möglich ist. Ohne ein Visum ist der Aufenthalt nur Bürgern der Staaten gestattet, mit denen Irland entsprechende Visa-Abkommen abgeschlossen hat. Für Nicht-EU-Bürger stellt der Personalausweis in Irland für die Einreise also üblicherweise keine gültige Möglichkeit dar.

Wichtig ist auch hier, dass die Reisedokumente in Irland, während der Einreise und des gesamten Aufenthalts gültig sind und auch nicht ablaufen. Steht das Ablaufdatum kurz bevor, kann es durchaus sein, dass ein Visum nicht erteilt bzw. auch die Einreise nach Irland nicht erfolgen kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.