Irland: Regeln zum Verkehr und den Bußgeldern auf der Grünen Insel

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Mit seinen malerischen Küstenstraßen und den schier endlosen Wiesen ist Irland wie geschaffen für einen Roadtrip. Doch die grüne Insel hält für Touristen auch einige Hindernisse bereit. Denn wer in Irland am Verkehr teilnehmen möchte, sollte die nachfolgende Vorschriften und Bußgelder kennen.

Auszug aus dem Bußgeldkatalog von Irland

TatbestandSanktionen in Euro
Geschwindigkeitsüberschreitung von 20 km/hAb 80
Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 50 km/hAb 80
RotlichtverstoßAb 80
Handy am SteuerAb 60
Verstoß gegen die GurtpflichtAb 60
ParkverstoßAb 40
Alkohol am SteuerAb 200

(Stand 03/2017)

Irland: Was im Verkehr zu beachten ist

Beim Autofahren in Irland kann Ihnen das ein oder andere Schaf begegnen.

Beim Autofahren in Irland kann Ihnen das ein oder andere Schaf begegnen.

Wie auch auf den restlichen Britischen Inseln herrscht in Irland grundsätzlich Linksverkehr. Daher müssen Autofahrer, welche mit ihrem eigenen Pkw per Fähre auf die grüne Insel übersetzen, ggf. ihre Scheinwerfer neujustieren. Informieren Sie sich daher im Vorfeld beim Hersteller wie sie diese für den Linksverkehr einstellen.

Neben dem Linksfahren bietet der Verkehr in Irland allerdings noch weitere Herausforderungen für Touristen. So wird grundsätzlich rechts überholt. Eine Tatsache, welche vermutlich von den meisten Zentraleuropäern eine gewisse Eingewöhnung abverlangt.

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Wer in Irland am Verkehr teilnehmen möchte, sollte sich zudem mit den gelten Vorfahrtsregelungen vertraut machen. Müssen Sie Vorfahrt gewähren, zeigen dies in der Regel besondere Verkehrszeichen an. In Irland haben diese Aufschriften wie „GIVE WAY“, „STOP“ oder „YIELD“.

Eine besondere Erlaubnis oder ein internationaler Führerschein ist in Irland für Bürger der Europäischen Union nicht notwendig. Denn auch in Irland ist der Führerschein aus Deutschland gültig. Gewährleistet ist dies durch verschiedene Abkommen unter den Mitgliedsstaaten der EU.

Tempolimit: Wie schnell dürfen Sie mit dem Kfz in Irland unterwegs sein?

Wer in Irland am Rechtsverkehr festhält, kann schnell einen Unfall bauen.

Wer in Irland am Rechtsverkehr festhält, kann schnell einen Unfall bauen.

Neben den zuvor aufgeführten, grundlegenden Informationen, sollte sich jeder Autotourist auch über die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten schlau machen. So ist in Irland der Verkehr innerhalb geschlossener Ortschaften für alle Verkehrsteilnehmer auf 50 km/h begrenzt. Dies entspricht der zulässigen Geschwindigkeit in Deutschland.

Außerorts gilt in der Regel ein Tempolimit von 80 km/h, allerdings kann diese aufgrund von einer entsprechenden Beschilderung auch auf 60 km/h reduziert werden. Dabei spielt unter anderem die Beschaffenheit der Straße eine entscheidende Rolle, weshalb Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit an die Vorgaben halten sollten.

Eine individuelle Anpassung bei der zulässigen Höchstgeschwindigkeit kann auch bei den Schnellstraßen erfolgen. Zwar sieht der Gesetzgeber grundsätzlich ein Tempolimit von 100 km/h vor, dennoch kann in Irland der Verkehr auf solchen Strecken auf bis zu maximal 60 km/h reduziert werden. Auf der irischen Autobahn gilt ein Tempolimit von 120 km/h.

Auch wenn eine Geschwindigkeitsüberschreitung in Irland im Vergleich zu vielen anderen europäischen Ländern verhältnismäßig günstig ist, sollten Sie Bußgelder dennoch vermeiden.

Darüber hinaus ist es ratsam, wenn Sie Schilder, welche Ihnen zu einer Reduzierung des Tempos raten – zum Beispiel mit der Aufschrift „SLOW“ – nicht einfach ignorieren. Zwar droht bei der Missachtung kein Bußgeldbescheid aus dem Ausland, allerdings gefährden Sie dadurch ggf. Ihre eigene Sicherheit.

Halten und Parken: Was in Irland beim ruhenden Verkehr gilt

Die Verkehrsregeln in Irland schreiben nicht selten eine Parkscheibe vor.

Die Verkehrsregeln in Irland schreiben nicht selten eine Parkscheibe vor.

Wollen Sie während Ihres Urlaubs einen Ort oder eine Sehenswürdigkeit zu Fuß erkunden, stellt sich früher oder später die Frage: Wohin mit dem Auto? Insbesondere in den Städten von Irland ist der Verkehr für ungeübte Fahrer nicht selten hektisch und unübersichtlich, sodass es sinnvoll ist, das Auto auch mal stehen zu lassen.

Kostenfreie Parkplätze sind auf der grünen Insel allerdings eher Mangelware. Daher müssen Sie in der Regel an den entsprechenden Automaten einen Parkschein ziehen. Darüber hinaus ist häufig auch eine Parkscheibe vorgeschrieben.

Ob ein Halte- oder Parkverbot vorliegt, zeigen Linien am Fahrbahnrand. So signalisiert eine doppelte gelbe Linie ein Parkverbot, wohingegen ein Halteverbot durch eine einfach markierte Linie gekennzeichnet wird.

Wichtig! In Irland gilt beim Verkehr grundsätzlich, dass 15 Meter vor und fünf Meter nach einem Fußgängerüberweg oder einer Ampel ein generelles Parkverbot besteht.

Promillegrenze im Land von Bier und Whiskey

Irland: Wer im Straßenverkehr gegen die Promillegrenze verstößt, muss mit Sanktionen rechnen.

Irland: Wer im Straßenverkehr gegen die Promillegrenze verstößt, muss mit Sanktionen rechnen.

Über die Landesgrenzen hinaus ist Irland für sein Nationalgetränk bekannt – die Biersorte Guinness. Darüber hinaus genießt auch der irische Whiskey international ein hohes Ansehen. Möchten Sie sich auf Ihrer Reise auch die ein oder andere alkoholische Kostprobe genehmigen, sollten Sie aber lieber das Auto stehen lassen. Denn wer alkoholisiert in Irland am Verkehr teilnimmt, muss mit Sanktionen rechnen, wenn er gegen die Promillegrenze in Irland verstößt.

In Irland liegt die Promillegrenze in der Regel bei 0,5 und entspricht damit dem deutschen Wert. Eine Ausnahme gilt allerdings für Fahranfänger innerhalb der ersten beiden Jahre nach dem Führerscheinerwerb. Denn während dieser Probezeit sind nur 0,2 Promille in Irland zulässig.

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Bei einem Verstoß gegen diese Grenzwerte drohen Bußgelder. Bei bis zu 0,8 Promille sieht der irische Bußgeldkatalog eine Geldsanktion in Höhe von 200 Euro vor. Kann die Polizei im Zuge einer Verkehrskontrolle eine Blutalkoholkonzentration zwischen 0,8 und 1,0 Promille feststellen, droht ein Bußgeld von 400 Euro.

Nehmen Sie unter Alkohol- oder Drogeneinfluss in Irland am Verkehr teil, kann dies unter Umständen eine Höchststrafe von bis zu 5.000 Euro oder sechs Monate Haft nach sich ziehen. Übrigens, kommt es zu einem Unfall mit Personenschäden, führt die Polizei einen obligatorischen Alkoholtest bei allen beteiligten Fahrern durch.

Droht ein Bescheid beim Verstoß gegen die Verkehrsregeln in Irland?

Wer in Irland gegen Regeln zum Verkehr verstößt, muss mit Sanktionen rechnen.

Wer in Irland gegen Regeln zum Verkehr verstößt, muss mit Sanktionen rechnen.

Nehmen Sie in Irland am Verkehr teil, ist es sinnvoll, sich vorab über die geltenden Vorschriften auf der grünen Insel zu informieren. Denn verstoßen Sie in Irland gegen die Verkehrsregeln kann dies unter Umständen ein Loch in Ihre Urlaubskasse reißen.

So kann unter Umständen ein Bußgeldbescheid aus dem Ausland bei Ihnen zu Hause eingehen, wenn Sie zum Beispiel beim Fahren in Irland geblitzt wurden. Durch ein Abkommen der EU kann eine Vollstreckung in Deutschland erfolgen. Denn bei Irland handelt es sich um eines der Länder der Europäischen Union, welches den EU-Rahmenbeschluss zur Geldsanktionenvollstreckung (RBGeld) in nationales Recht umgewandelt hat.

Ein Verstoß im Straßenverkehr von Irland kann nach der Heimkehr in Deutschland also Auswirkungen haben. Zudem müssen Sie bei einer erneuten Einreise mit Konsequenzen rechnen. Fallen offene Bußgelder zum Beispiel bei der Passkontrolle am Flughafen oder bei einer Verkehrskontrollen auf, ist eine Weiterreise meist erst nach der Zahlung möglich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.