Irland: Worauf beim Linksverkehr besonders zu achten ist

Von bussgeldkataloge.de, letzte Aktualisierung am: 27. November 2020

Wer die landschaftliche Schönheit und Vielfalt von Irland entdecken möchte, ist mit dem Wild Atlantic Way gut beraten. Die mehr als 2.600 km lange Küstenstraße verläuft entlang der irischen Westkünste und führt unter anderem zu den Cliffs of Moher. Damit ausreichend Zeit für zahlreiche Fotostopps bleibt, empfiehlt sich die Tour ein Mietwagen, allerdings sollten Reisende dabei beachten. So ist in Irland der Linksverkehr vorgeschrieben.

FAQ: Linksverkehr in Irland

Gilt in Irland Linksverkehr oder Rechtsverkehr?

Die Verkehrsregeln von Irland schreiben den Linksverkehr vor, was für Kontinentaleuropäer eine ziemliche Umstellung darstellt.

Welche Besonderheiten weisen die Mietwagen in Irland auf?

In Fahrzeugen, die für den Linksverkehr ausgelegt sind, befindet sich das Lenkrad auf der rechten Seite und es wird mit der linken Hand geschaltet. Die einzelnen Gänge befinden sich allerdings an den üblichen Positionen. Auch Bremse und Gaspedal entsprechen in der Anordnung einem Linkslenker.

Worauf ist beim Autofahren in Irland zu achten?

Wer in Irland mit dem Auto am Linksverkehr teilnehmen möchte, sollte sich im Vorfeld mit den wichtigsten Verkehrsvorschriften vertraut machen. So wird ein Kreisverkehr zum Beispiel im Uhrzeigersinn befahren. Weitere Tipps für Autofahrer haben wir hier zusammengestellt.

Besonderheiten des irischen Straßenverkehrs

Mit dem Auto zu den Cliffs of Moher in Irland: Der Linksverkehr sollte Sie dabei nicht abschrecken!
Mit dem Auto zu den Cliffs of Moher in Irland: Der Linksverkehr sollte Sie dabei nicht abschrecken!

Autofahrer, die einen Roadtrip durch Irland planen, sind sich in der Regel der Tatsache bewusst, dass auf der gesamten Insel der Linksverkehr gilt. Allerdings bedeutet dies weit mehr, als dass die Fahrzeuge auf einer anderen Straßenseite fahren. Denn es gehen weitere Besonderheiten mit dem auf Irland geltenden Linksverkehr einher.

So werden Kreisverkehre – die in Irland zahlreich vorhanden sind – im Uhrzeigersinn befahren. Die Verkehrsteilnehmer im Kreisverkehr haben grundsätzlich Vorfahrt und Fahrzeuge, die den Kreisverkehr nicht bei der ersten Ausfahrt direkt wieder verlassen, müssen sich üblicherweise auf der rechten Spur einordnen.

Bei mehrspurigen Straßen nutzen die langsameren Fahrzeuge die linke Spur. Der in Irland geltende Linksverkehr führt also dazu, dass rechts überholt wird. Zudem müssen Rechtsabbieger dem Gegenverkehr Vorfahrt gewähren. Wobei an ungeregelten Kreuzungen trotz Linksverkehr die Regel Rechts-vor-Links gilt.

Wichtig! Wer mit dem eigenen Auto Irland erkunden möchte, sollte sicherstellen, dass die Scheinwerfer auch für den Linksverkehr eingestellt sind. Welche Maßnahmen dafür beim jeweiligen Fahrzeug zu ergreifen sind, erfahren Sie beim Hersteller.

Linksverkehr in Irland: Tipps für Autofahrer

Wer in Irland die falsche Fahrtrichtung wählt, riskiert einen Unfall.
Wer in Irland die falsche Fahrtrichtung wählt, riskiert einen Unfall.

Wer sich die Umstellung vom deutschen Rechtsverkehr zum in Irland geltenden Linksverkehr etwas erleichtern möchte, sollte bereits bei der Wahl des Mietwagens einige Dinge beachten. So kann es sinnvoll sein, sich für einen Automatikwagen zu entscheiden, da dadurch das Schalten mit der linken Hand entfällt. Ein kleines Fahrzeug erleichtert zudem das Einparken, denn mitunter kann das veränderte Sichtfeld dabei irritieren. Damit Sie sich vollkommen auf das Verkehrsgeschehen konzentrieren können und sich nicht auch noch mit der Routenplanung beschäftigen müssen, empfiehlt es sich zudem, gleich ein Navigationssystem dazu zu buchen.

Haben Sie das Fahrzeug bei der Autovermietung in Empfang genommen, sollten Sie sich nicht sofort in den Verkehr stürzen, sondern sich in aller Ruhe mit dem Gefährt vertraut machen. Drehen Sie vielleicht ein paar Übungsrunden auf dem Parkplatz oder fahren Sie abseits des Großstadtverkehrs einen kleinen Umweg, um ein Gefühl für das Handling zu entwickeln.

Mit der Zeit gewöhnen sich Autofahrer immer mehr daran, dass in Irland Linksverkehr herrscht. Allerdings müssen die Fahrzeugführer voll konzentriert sein. Denn wer, in Gedanken versunken, in ein Fahrzeug steigt, verfällt schnell in alte Muster und entscheidet sich in Irland versehentlich für die falsch Fahrtrichtung. Ein schwerer Unfall kann die Folge sein. Aus diesem Grund finden sich zum Beispiel auf den Parkplätzen vieler Sehenswürdigkeiten Hinweisschilder, die an den Linksverkehr erinnern. 

Quellen und weiterführende Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Irland: Worauf beim Linksverkehr besonders zu achten ist
Loading...

Bildnachweise: eigenes Bild (Vorschaubild), eigenes Bild, istockphoto.com/JCPJR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.