Was welches Gefahrenzeichen bedeutet: Haben Sie es gewusst?

In der folgenden Übersicht finden Sie die wichtigsten Gefahrenzeichen aus dem Verkehrszeichenkatalog Deutschland. Neben dem Bild sehen Sie die Bedeutung des jeweiligen Zeichens. Wenn Sie alle erkennen – und auch beachten – so sind Sie kein Kandidat für einen Bußgeldbescheid.

FAQ: Gefahrenzeichen

Was sind Gefahrenzeichen?

Gefahrenzeichen warnen vor Gefahren im Straßenverkehr. Zum Beispiel vor Rehen, die auf die Straße laufen könnten, Bodenwellen, scharfen Kurven uvm.

Wie sehen Gefahrenzeichen aus?

Gefahrenzeichen sind in der Regel dreieckig und haben einen roten Rand.

Welche Gefahrenzeichen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an Gefahrenzeichen. Diese Übersicht zeigt sie Ihnen.

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Gefahrenzeichen

Welche Gefahrenzeichen gibt es und wie sehen sie aus?
Welche Gefahrenzeichen gibt es und wie sehen sie aus?

Werden Sie aktiv, und machen Sie sich vertraut mit Verkehrsrecht und der StVO; wiederholen Sie die Verkehrszeichen, und vermeiden Sie Bußgelder, Punkte in Flensburg oder gar ein Fahrverbot! Und auch Gefahren wie die eines Unfalls können Sie minimieren, indem Sie souverän die Bedeutungen der Verkehrsschilder erkennen und sich danach richten.

Mit dem Bußgeldrechner können Sie übrigens auch ermitteln, welche Strafen auf Sie zukommen, wenn Sie bestimmte Verkehrszeichen missachtet haben. Auch eine entsprechende Bußgeldtabelle liefert hier Aufschluss.

Die allermeisten Gefahrenzeichen stehen etwa 150 bis 200 m von der jeweiligen Gefahrenstelle entfernt.

Dreieckig und rote Umrandung bedeutet: Gefahr!

Auch die Baken vor einem Bahnübergang gehören zu den Gefahrenzeichen.
Auch die Baken vor einem Bahnübergang gehören zu den Gefahrenzeichen.

Die Gefahrenzeichen sind sehr auffällig: die meisten sind dreieckig und ihre rote Umrahmung deutet bereits an, dass hier erhöhte Aufmerksamkeit geboten ist. Auch die sogenannten „Baken“ sind Gefahrenzeichen, auch wenn Sie ein bisschen aus der Reihe tanzen.

Die Baken zeigen Ihnen wie weit entfernt Sie sich von einem Bahnübergang befinden. Dabei bedeutet ein Streifen 80 m, 2 Streifen 160 m und 3 Streifen 240 m. Hier kann die Fahrbahn uneben sein, seien Sie also vorsichtig.

Konzentration auf das Verkehrsgeschehen und Einstellen auf Gefahren

Die meisten Gefahrenzeichen sind nicht besonders schwierig zu verstehen, so sind die Gefahrenzeichen für beispielsweise Steigung, Stau oder Steinschlag sehr eingängig und auch nicht-Autofahrer wissen sofort, dass hier erhöhte Aufmerksamkeit aufgrund verschiedener Gefahren angebracht ist. Wenn Sie einem Gefahrenzeichen begegnen, so fahren Sie besonders vorsichtig, aber lassen Sie sich auch nicht ablenken. Konzentrieren Sie sich einfach auf das Verkehrsgeschehen und behalten Sie im Hinterkopf, welches Zeichen Sie im Vorfeld auf etwas hingewiesen hat. Besonders wichtig ist natürlich, dass Sie anderen Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt gewähren, wenn das entsprechende Schild ihre Straße kennzeichnet, oder dass Sie bei einer Fahrbahnverengung die entsprechenden Maßnahmen treffen.

Gefahrenzeichen und ihre Bedeutung

VerkehrszeichenBedeutung
Verkehrszeichen ArbeitsstelleArbeitsstelle
Verkehrszeichen BahnübergangBahnübergang
Verkehrszeichen Bahnübergang mit Schranken oder HalbschrankenBahnübergang mit Schranken oder Halbschranken
Verkehrszeichen Bewegliche BrückeBewegliche Brücke
Verkehrszeichen DoppelkurveDoppelkurve
Verkehrszeichen Einstreifige BakeEinstreifige Bake
Verkehrszeichen Zweistreifige BakeZweistreifige Bake
Verkehrszeichen Dreistreifige BakeDreistreifige Bake
Verkehrszeichen FlugbetriebFlugbetrieb
Verkehrszeichen FußgängerFußgänger
Verkehrszeichen Fußgängerüberweg in RotFußgängerüberweg
Verkehrszeichen GefälleGefälle
Verkehrszeichen GefahrstelleGefahrstelle
Verkehrszeichen GegenverkehrGegenverkehr
Verkehrszeichen KinderKinder
Verkehrszeichen KraftomnibusseKraftomnibusse
Verkehrszeichen KreuzungKreuzung
Verkehrszeichen KurveKurve
Verkehrszeichen LichtzeichenanlageLichtzeichenanlage
Verkehrszeichen RadverkehrRadverkehr
Verkehrszeichen Schleuder- oder RutschgefahrSchleuder- oder Rutschgefahr
Verkehrszeichen Schnee- und EisglätteSchnee- und Eisglätte
Verkehrszeichen SeitenwindSeitenwind
Splitt
Verkehrszeichen StauStau
Verkehrszeichen SteigungSteigung
Verkehrszeichen SteinschlagSteinschlag
Verkehrszeichen UferUfer
Verkehrszeichen Unebene FahrbahnUnebene Fahrbahn
Verkehrszeichen Verengte FahrbahnVerengte Fahrbahn
Verkehrszeichen ViehtriebViehtrieb
Verkehrszeichen WildwechselWildwechsel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.