Warum die Abstandsmessung der Unfallverhütung dient

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Die vorgeschriebene Einhaltung von Sicherheitsabständen soll vor allem der Verkehrssicherheit dienen. Fährt ein Fahrzeugführer einem anderen Wagen zu dicht auf, kann es im schlimmsten Fall zum Crash kommen, wenn der Vordermann bremsen muss. Um der Missachtung vorzubeugen, Verstöße aufzudecken und zu ahnden, setzen die Verkehrspolizisten auf Abstandsmesser.

Wichtige Informationen zur Abstandsmessung

Abstandsmessung: Auf der Autobahn besonders wichtig!

Durch eine Abstandsmessung lassen sich gefährliche Verstöße auf den Autobahnen ahnden.

Durch eine Abstandsmessung lassen sich gefährliche Verstöße auf den Autobahnen ahnden.

Die Vorgabe der einzuhaltenden Mindestabstände soll gewährleisten, dass für jeden Fahrzeugführer ggf. annähernd ausreichend Platz zur Verfügung steht, um im Notfall das Fahrzeug noch weit genug herunterzubremsen. Selbst wenn ein Auffahrunfall sich dabei nicht immer ausschließen lässt, kann so die Aufprallenergie sehr gering gehalten werden, sodass nur geringe Schäden entstehen.

Je höher die gefahrene Geschwindigkeit, desto länger ist am Ende auch der Bremsweg – und desto höher im Falle eines Crashs auch die Aufprallenergie. Aus diesem Grund ist die Einhaltung der vorgeschriebenen Abstände besonders auf den Autobahnen von Bedeutung, um schwere Unfälle zu vermeiden.

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Fahrern, die sich nicht an die Abstandsregeln halten, kommt die Polizei mit Hilfe der Abstandsmessung auf die Spur. Dabei kommen neben der Hauptmethode der Brückenabstandsmessung, bei der zum Teil auch Blitzer an das System gekoppelt werden, auch vereinzelte Videonachfahrsysteme zum Einsatz.

Laser können bei der Verkehrsüberwachung im Übrigen nicht für die Abstandsmessung eingesetzt werden. Das Problem: Lasermessgeräte können immer nur die Entfernung zwischen dem Sender und dem anvisierten Fahrzeug messen, nicht aber den zwischen einzelnen Fahrzeugen.

Verschiedene Geräte und Verfahren zur Abstandsmessung

Abstandsmessung: Wie wird gemessen?

Abstandsmessung auf der Autobahn: Von einer Brücke aus haben die Beamten den besten Überblick.

Abstandsmessung auf der Autobahn: Von einer Brücke aus haben die Beamten den besten Überblick.

Aus einem weiteren Grund werden Abstandsmessungen vor allem auf Autobahnen durchgeführt: Da beweiskräftige Messergebnisse nur erzielt werden können, wenn eine zirka 300 Meter lange Messstrecke zeitgleich überblickt wird, bedarf es ausreichender Sichtachsen. Die erhalten Polizeibeamte maßgeblich auf den Brücken langer Autobahnabschnitte, die frei von Bebauung und Bewaldung sind.

Bei der Brückenabstandsmessung werden auf den Brückenköpfen Kameras installiert, die an eine präzise Zeitmessung gekoppelt sind. Auf der Fahrbahn selbst wird ein Messstrecke von zirka 300 Metern markiert, die komplett in das Blickfeld der Kameras fällt.

Durchfährt ein Fahrzeug diesen Messbereich, kann mittels der gestoppten Zeit, die der Wagen für das Passieren der festgelegten Strecke benötigt, die Geschwindigkeit ermittelt werden. Die Hälfte der gefahrenen Geschwindigkeit in Metern ist dann als gesetzlich vorgeschriebener Mindestabstand anzusetzen. Hiernach kann anhand der Aufzeichnungen bewertet werden, ob der Fahrer diesen Abstand zu seinem Vordermann eingehalten hat.
Bei Abstandsmessungen können auch Geschwindigkeitsverstöße aufgedeckt werden.

Bei Abstandsmessungen können auch Geschwindigkeitsverstöße aufgedeckt werden.

Im Ergebnis der Abstandsmessung können also folgende Fragen beantwortet werden:

  1. Wie schnell ist der Betroffene gefahren? Gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung für den Abschnitt, kann so etwa auch ein Geschwindigkeitsverstoß nachgewiesen werden.
  2. Hat der Fahrer den einzuhaltenden Mindestabstand unterschritten?
  3. Um wie viel hat er den Abstand unterschritten?

Auf der Autobahn in eine Abstandsmessung geraten: Lohnt ein Einspruch?

Messgeräte sind immer fehleranfällig. Das bedeutet, dass grundsätzlich auch bei der Abstandsmessung das Messergebnis verfälscht sein kann. Ob nun fehlende Eichung, keine ausreichende Messstrecke, Fehler der Messbeamten bei der Installation der Anlage oder aber unberücksichtigte Toleranzabzüge:

Es bietet sich an, sich an einen Anwalt für Verkehrsrecht zu wenden, wenn Sie einen Bußgeldbescheid wegen Unterschreitung des Mindestabstandes erhalten haben. Dieser kann den Bescheid auf Schlüssigkeit prüfen, Akteneinsicht beantragen und so realistisch bewerten, ob ein Einspruch gegen die Abstandsmessung erfolgversprechend ist.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.