Fahrerkarte verlängern – Wie geht das, was brauchen Sie?

Jeder Lkw-Fahrer, der ein Fahrzeug mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen gewerblich durch den öffentlichen Straßenverkehr führen will, benötigt eine Fahrerkarte. Diese ist immens wichtig, um die gesetzlich vorgegebenen Lenk- und Ruhezeiten zu dokumentieren und überprüfen zu können. Wenn sie abläuft, sollten Sie daher rechtzeitig die Fahrerkarte verlängern, da die Bußgelder andernfalls sehr hoch ausfallen können.

Wieso muss ich meine Fahrerkarte erneuern?

Fahrerkarte verlängern: Ein neuer Antrag ist notwendig.

Fahrerkarte verlängern: Ein neuer Antrag ist notwendig.

Im September 1998 hat der Rat der Europäischen Union beschlossen, dass die Lenk- und Ruhezeiten von Lkw-Fahrern, die für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen sollen, überprüft werden müssen. Dafür wurden digitale Kontrollgeräte ausgegeben, um diese Zeitgruppen aufzuzeichnen. Um die erforderlichen Daten dem einzelnen Fahrer zuordnen zu können, erhält jeder eine entsprechende Karte mit einem Chip, auf dem diese gespeichert werden können.

Fünf Jahre dauert es, bis die Fahrerkarte abgelaufen ist und ihre Gültigkeit einbüßt. Ein Verlängern dieser ist daher unerlässlich.

Versäumt es jemand, seine Lkw-Fahrerkarte zu verlängern, kann es gemäß Lkw-Bußgeldkatalog zu hohen Strafen kommen. Ist eine Kontrolle nicht möglich, weil die Karte nicht mehr gültig ist, und der Betroffene kann keinen trifftigen Grund für diesen Umstand nennen, kann das Bußgeld auf bis zu 250 Euro klettern. Ein Fahrverbot oder Punkte in Flensburg sind jedoch in der Regel nicht zu befürchten.

Wo kann ich meine Fahrerkarte verlängern lassen?

Wo kann ich meine Fahrerkarte verlängern lassen?

Wo kann ich meine Fahrerkarte verlängern lassen?

Zuständig für die Verlängerung einer solchen Karte ist die Fahrerlaubnisbehörde bei Ihrem gewöhnlichen Wohnsitz. Leider können Sie die Fahrerkarte nicht online verlängern – weil Sie sich ausweisen und ein Formblatt unterschreiben müssen, ist es wichtig, dass Sie einen persönlichen Termin ausmachen. Das kann häufig auch über die Webseite der Behörde geschehen.

Darüber hinaus können Sie zwar im Internet nicht Ihre Fahrerkarte verlängern, online aber zumindest den Antrag bereits finden, ausdrucken und zu Hause ausfüllen.

Darüber hinaus können Sie sich für die Antragstellung auch an andere Stellen wenden, bei denen Sie online das Dokument ausdrucken und sich bei der entsprechenden Einrichtung persönlich vorstellen können. Optionen, um Ihre Fahrerkarte zu verlängern, gibt es bei Dekra, TÜV Süd und ähnlichen Institutionen.

Fahrerkarte verlängern – Was brauche ich wann?

Um die Fahrerkarte zu verlängern, sind folgende Unterlagen zu dem Termin mitzubringen:

  • den Personalausweis oder den Pass
  • den Kartenführerschein aus Deutschland bzw. aus der EU
  • wenn Sie nicht in der EU wohnen: Arbeitserlaubnis sowie Arbeitsvertrag
  • aktuelles Lichtbild (Maße: 3,50 x 4,50 cm, heller Hintergrund, keine Kopfbedeckung)
  • die vorhandene Fahrerkarte

Das Fahren ohne Fahrerkarte wird mit einem hohen Bußgeld geahndet. Sie sollten daher immer im Blick behalten, wann Ihre Fahrerkarte zu verlängern ist. Wie bereits erwähnt, verliert Sie nach fünf Jahren Ihre Gültigkeit.

Frühestens sechs Monate vor dem Ablaufdatum können Sie die neue Fahrerkarte beantragen. Der letzte zulässige Termin ist 15 Tage, bevor die Karte abläuft.

Wie hoch sind die Kosten, um die Fahrerkarte zu verlängern?

Wollen Sie Ihre Fahrerkarte erneuern, kommen einige Kosten auf Sie zu.

Wollen Sie Ihre Fahrerkarte erneuern, kommen einige Kosten auf Sie zu.

Haben Sie die neue Karte beantragt, kommen einige Gebühren für die Fahrerkarte auf Sie zu. Häufig muss der Arbeitnehmer diese selbst tragen, in einigen Fällen übernimmt auch der Arbeitgeber diese.

Um die Fahrerkarte zu verlängern, kommen Kosten wie folgt auf Sie zu:

  • 30 bis 50 Euro für die Antragstellung in der Behörde (variiert je nach Bundesland)
  • 3 bis 5 Euro für die Zusendung der Karte

Üblicherweise dauert es drei bis fünf Werktage, bis die Fahrerkarte fertiggestellt und zugesendet wird.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.