Fahrtenbuchauflage: Welche Dauer ist bei der Maßnahme vorgesehen?

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Kann nach einer erheblichen Zuwiderhandlung im Straßenverkehr der Fahrer nicht ermittelt werden – u. a. auch aufgrund der Weigerung des Fahrzeughalters, Auskunft zu erteilen – kann die Bußgeldbehörde dem Halter das Führen eines Fahrtenbuchs zur Auflage machen. Betroffene fragen sich nach erteilter Fahrtenbuchauflage: „Wie lange ist das Fahrtenbuch zu führen?“

Fahrtenbuch: Wie lange Sie es führen müssen

Sie müssen einer Fahrtenbuchauflage nachkommen? Welche Dauer genau für diese angesetzt werden kann, erfahren Sie hier.

Sie müssen einer Fahrtenbuchauflage nachkommen? Welche Dauer genau für diese angesetzt werden kann, erfahren Sie hier.

Wichtig: Die Fahrtenbuchauflage wird regelmäßig erst bei Verkehrsverstößen angeordnet, für die gemäß Bußgeldkatalog mindestens die Verhängung von einem Punkt in Flensburg vorgesehen ist.

Zunächst: Es ist bei der Fahrtenbuchauflage keine feste Dauer vorgegeben. Den Behörden ist hierbei ein gewisser Handlungsspielraum gegeben, sodass in schwerwiegenden Einzelfällen sogar eine mehrjährige Fahrtenbuchauflage gemacht werden kann.

Bei einmaligen und erstmaligen Verstößen wie etwa dem Überfahren einer roten Ampel ist in der Regel für das Führen vom Fahrtenbuch eine Dauer von sechs Monaten anzusetzen. Nach Einschätzung des Bundesverwaltungsgerichts stellt diese Zeitspanne für die effektive Kontrolle keine unzumutbare Mehrbelastung für den Betroffenen dar.

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Eine Ausweitung der Fahrtenbuchauflage auf eine Dauer von mehr als sechs Monaten ist im Einzelfall dennoch möglich.

Beispiele für eine Fahrtenbuchauflage von einer Dauer über sechs Monate

In der folgenden tabellarischen Übersicht finden Sie einige Fallbeispiele, in denen den Betroffenen Fahrzeughaltern eine weit länger dauernde Fahrtenbuchauflage gemacht wurde. Diese wurden von den Gerichten bestätigt.

Fahrtenbuchauflage mit verlängerter Dauer auf ...Fallbeispiele
12 Monate
Geschwindigkeitsüberschreitung von ...... 24 km/h außerorts
... mehr als 30 km/h
... 68 km/h außerorts
... 72 km/h bei Tempolimit 80
... 28 km/h innerorts + vorherige Fahrtenbuchauflage
... 41 km/h auf der Autobahn (für den gesamten Fuhrpark einer Firma)
... nach vorherigem Rotlichtverstoß
15 Monate
- Rechtsüberholen auf Autobahn (inkl. drei Punkte in Flensburg)
- Geschwindigkeitsüberschreitung von 45 km/h außerorts mit selten benutztem Motorrad
24 Monate
Geschwindigkeitsüberschreitung von ...... 29 km/h außerorts bei angenommener Wiederholungstat
... 12, 16 und 27 km/h
Fahrtenbuch: Wie lange Sie es führen müssen, richtet sich nach dem Einzelfall.

Fahrtenbuch: Wie lange Sie es führen müssen, richtet sich nach dem Einzelfall.

Eine bei der Fahrtenbuchauflage verlängerte Dauer von 12 Monaten kommt mithin in Einzelfällen häufiger zur Anwendung, wenn die Behörde die Maßnahme durch entsprechend gravierende Verkehrsverstöße begründen kann.

Seltener ist eine Verlängerung auf 15 oder 24 Monate – aber nicht unmöglich. Besonders bei Wiederholungstaten und erheblicher Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ist die Ausweitung des Zeitraums auch nach Ansicht der Gerichte regelmäßig möglich.

Sie halten die für die Fahrtenbuchauflage angesetzte Dauer für unzulässig?

Wurde Ihnen als Halter von den Behörden aufgegeben, ein Fahrtenbuch zu führen, Sie sind aber mit der angesetzten Dauer nicht einverstanden, wenden Sie sich bitte an einen Verkehrsrechtsanwalt. Dieser kann im Einzelfall prüfen, ob die für die Fahrtenbuchauflage festgesetzte Dauer angemessen ist.

Beachten Sie darüber hinaus auch, dass Sie das Fahrtenbuch auch nach Ende der Auflage weiterhin aufbewahren und auf Anfrage hin vorzeigen müssen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.