Bremslicht funktioniert nicht: Woran kann das liegen?

Von bussgeldkataloge.de, letzte Aktualisierung am: 27. Oktober 2022

Die Bremsleuchten signalisieren dem nachfahrenden Verkehr, dass Sie einen Bremsvorgang gestartet haben. Das ist ein wichtiger Faktor für die Verkehrssicherheit. Wenn das Bremslicht nicht funktioniert, kann das schwerwiegende Unfälle verursachen. Unser Ratgeber erklärt, wann es zu einem Ausfall der Bremsleuchten kommen kann.

FAQ: Bremslicht funktioniert nicht

Warum funktioniert mein Bremslicht nicht?

Ihr Bremslicht funktioniert nicht – das kann unterschiedliche Ursachen haben. In vielen Fällen ist lediglich das Leuchtmittel defekt und muss ausgetauscht werden. Es kann sich allerdings auch um einen kaputten Bremslichtschalter handeln. In jedem Fall ist eine Autoreparatur notwendig.

Was kostet ein neues Bremslicht?

Bremsleuchten können Sie im Fachhandel erwerben. Je nach Modell müssen Sie sich auf Kosten zwischen 25 und etwa 90 Euro einstellen. Lassen Sie das Leuchtmittel in einer Werkstatt austauschen, müssen Sie auch dafür bezahlen. So kann ein Bremslichttausch einen niedrigen dreistelligen Betrag kosten.

Bremslicht funktioniert nicht: Welche Strafe kann drohen?

Wenn die Bremslichter nicht funktionieren, stellt das ein erhebliches Risiko für die Verkehrssicherheit dar. Daher müssen Sie als Fahrer dafür Sorge tragen, dass alle Leuchtmittel korrekt arbeiten. Tun Sie das nicht, droht Ihnen ein Bußgeld in Höhe von 15 Euro.

Bremslichter funktionieren nicht: Mögliche Ursachen

Ihr Bremslicht funktioniert nicht? Da das ein großes Sicherheitsrisiko darstellt, sollten Sie es so schnell wie möglich reparieren lassen.
Ihr Bremslicht funktioniert nicht? Da das ein großes Sicherheitsrisiko darstellt, sollten Sie es so schnell wie möglich reparieren lassen.

In der Fahrschule müssen Sie auf dem Weg zur Fahrerlaubnis eine Nachtfahrt absolvieren. Diese ist Teil der Sonderfahrten und somit gesetzlich vorgeschrieben, damit der Fahrschüler zur praktischen Fahrprüfung zugelassen werden kann.

Bevor die Fahrt beginnt, muss der angehende Führerscheinbesitzer erst einmal alle Leuchtmittel des Fahrzeugs überprüfen. Denn nur wenn diese funktionieren, ist die Verkehrssicherheit gewährleistet. Tritt dann der Fall „die Bremslichter funktionieren nicht“ ein, stellt sich schnell die Frage, welche Ursachen das haben kann.

Es kommen mehrere Defekte in Betracht. Zum einen kann einfach das Leuchtmittel kaputt sein. Zum anderen kann auch der Bremslichtschalter bei häufiger Benutzung verschleißen und dann nicht mehr sachgemäß funktionieren. Möglich sind auch ein Kabelbruch sowie eine defekte Sicherung.

Bremslichter reparieren lassen: Was kostet das?

Das Bremslicht vom Auto ist defekt? Ein neues erhalten Sie für einen zweistelligen Betrag.
Das Bremslicht vom Auto ist defekt? Ein neues erhalten Sie für einen zweistelligen Betrag.

Ist das Bremslicht defekt, müssen Sie zeitnah eine Werkstatt aufsuchen, um den Schaden beheben zu lassen. Da diese Reparatur keinem Versicherungsschutz unterliegt, müssen Sie sie aus eigener Tasche bezahlen. Je nach Umfang der Beschädigung können die Preise variieren. Muss nur die Bremsleuchte ausgetauscht werden, können Sie mit einem zweistelligen Betrag rechnen.

Gut zu wissen: Stellen Sie fest, dass das Bremslicht kaputt ist, sollten Sie dieses umgehend reparieren lassen. Defekte Bremslichter stellen ein erhebliches Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr dar. Werden Sie erwischt, wie Sie mit nicht funktionierenden Bremsleuchten unterwegs sind, droht dafür ein Verwarnungsgeld in Höhe von 15 Euro.

Das Bremslicht als Thema in der Theorieprüfung

Auch im Theorieunterricht ist das Thema „Mein Bremslicht funktioniert nicht“ wichtig. Dazu gibt es auch eine Frage im Rahmen der Theorieprüfung:

Das Bremslicht Ihres Fahrzeugs funktioniert nicht. Was kann die Ursache sein?

A: Das Leuchtmittel ist defekt

B: Die entsprechende Sicherung ist defekt

C: Der Füllstand der Bremsflüssigkeit ist zu gering

Richtig sind die Antworten A und B.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Bremslicht funktioniert nicht: Woran kann das liegen?
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert