Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal: Was jetzt?

Von bussgeldkataloge.de, letzte Aktualisierung am: 26. Oktober 2020

Portugal ist als Urlaubsland sehr beliebt: Traumhafte Strände, beeindruckende Städte und köstliche Speisen locken jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Möchten Sie das kleine Land im Westen Europas mit dem Auto bereisen, ist es jedoch ratsam, sich im Vorfeld mit den portugiesischen Verkehrsregeln zu befassen. Denn kennen Sie beispielsweise das zulässige Tempolimit nicht, leisten Sie sich möglicherweise eine Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal, die Ihr Urlaubsbudget durch das damit verbundene Bußgeld schrumpfen lässt.

Bußgeldtabelle: Zu schnell fahren in Portugal

Tempolimit in Portugal überschrittenBußgeld
… um 20 km/hab 60 €
… um über 50 km/hab 120 €

FAQ: Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal

Welche Maximalgeschwindigkeit gilt in Portugal?

Wie schnell Sie mit welchem Kfz auf portugiesischen Straßen unterwegs sein dürfen, können Sie in dieser Tabelle ablesen. Weitere Informationen dazu hält unser Ratgeber zum Tempolimit in Portugal für Sie bereit.

Womit müssen Sie bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal rechnen?

Diese Tabelle verrät Ihnen, welche Bußgelder möglich sind, wenn Sie in Portugal zu schnell fahren.

Müssen Sie ein portugiesisches Bußgeld überhaupt bezahlen?

Ja, ein Vollstreckungsabkommen innerhalb der Europäischen Union sorgt dafür, dass die portugiesischen Behörden Bußgelder ab einer Bagatellgrenze von 70 Euro auch in Deutschland eintreiben dürfen. Einen Bußg‌eldbescheid aus Portugal sollten Sie daher nicht einfach wegwerfen.

Wie schnell Sie in Portugal fahren dürfen

Was kostet eine Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal?
Was kostet eine Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal?

Eine Geschwindigkeitsüberschreitung im Ausland lässt sich logischerweise nur dann vermeiden, wenn Sie wissen, wie schnell Sie mit welchem Kraftfahrzeug auf welcher Art von Straße im jeweiligen Land fahren dürfen. Die folgende Tabelle bietet einen Überblick der zulässigen Tempolimits auf portugiesischen Straßen:

 Motor­räder, Pkw, Wohn­mobile bis 3,5 Ton­nenWohn­mobile über 3,5 Ton­nenGe­spanne
inner­orts50 km/h50 km/h50 km/h
außer­orts90 - 100 km/h*80 - 90 km/h*70 - 80 km/h*
Auto­bahn120 km/h110 km/h100 km/h
* Die exakte zulässige Höchstgeschwindigkeit ist ausgeschildert.

Wichtig: Unabhängig davon, mit welchem Kfz Sie außerhalb geschlossener Ortschaften unterwegs sind: Besitzen Sie Ihre Fahrerlaubnis noch nicht länger als ein Jahr und gelten daher als Fahranfänger, dürfen Sie außerorts nie schneller fahren als 90 km/h, selbst wenn entsprechende Verkehrsschilder eine höhere Geschwindigkeit gestatten. Diese richtet sich dann ausschließlich an Kraftfahrer mit mehr Fahrpraxis und Erfahrung.

Was passiert in Portugal bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung?

Müssen Sie das Bußgeld in Portugal nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung zahlen?
Müssen Sie das Bußgeld in Portugal nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung zahlen?

In Portugal drohen hohe Strafen, wenn Sie zu schnell fahren. Je nachdem, um wie viele km/h Sie die erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschreiten, werden höhere Bußgelder fällig. Leisten Sie sich beispielsweise eine Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal und waren 20 km/h zu schnell, müssen Sie mindestens 60 Euro zahlen. Waren Sie sogar mehr als 50 km/h zu schnell, liegt das Bußgeld bereits bei mindestens 120 Euro.

Immer wieder gibt es deutsche Kraftfahrer, die der Meinung sind, sie müssten das portugiesische Bußgeld nicht bezahlen, wenn sie längst wieder zurück in Deutschland sind. Dabei handelt es sich jedoch um eine Fehlannahme. Durch ein Vollstreckungsabkommen innerhalb der Europäischen Union ist es den Behörden schließlich möglich, das Bußgeld aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal auch in Deutschland einzutreiben.

Dazu muss lediglich eine Bagatellgrenze von 70 Euro überschritten sein. Diese bezieht sich jedoch nicht nur auf das Bußgeld, sondern ebenfalls auf die damit zusammenhängenden Bearbeitungskosten. Ignorieren Sie einen portugiesischen Bußgeldbescheid, kann Ihnen im Zuge eines Vollstreckungsverfahrens sogar eine Haftstrafe drohen. Daher sollten Sie die Geldbuße nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal bestenfalls so schnell wie möglich begleichen.

Quellen und weiterführende Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Geschwindigkeitsüberschreitung in Portugal: Was jetzt?
Loading...

Bildnachweise: fotolia.com/matteo (Vorschaubild)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.