Sackgasse: Infos zu Verkehrszeichen, Vorschriften und Bußgeldern

Aufgrund ihrer Ähnlichkeit zu einem Sack wird eine Straße, die nur von einem Ende aus befahrbar ist, als „Sackgasse“ bezeichnet. Um sie wieder zu verlassen, müssen Kraftfahrer entsprechend wenden oder ggf. rückwärtsfahren. Doch welche Verkehrsregeln gelten eigentlich laut StVO in einer Sackgasse? Dieser Frage gehen wir im Ratgeber auf den Grund. Zusätzlich informieren wir über mögliche Bußgelder, die in einer Sackgasse drohen können.

Bußgeldtabelle: Wie können Verstöße in einer Sackgasse geahndet werden?

VerstoßBußgeldPunkte
In einer Sackgasse entgegen der Fahrtrichtung geparkt15 €
An engen und unübersichtlichen Straßenstellen, im Halteverbot oder im eingeschränkten Halteverbot in einer Sackgasse geparkt15 €
… mit Behinderung25 €
… länger als eine Stunde25 €
… mit zusätzlicher Behinderung35 €
In einer Sackgasse nicht platzsparend geparkt10 €
Kfz in einer Sackgasse abgestellt oder geparkt und einem anderen Kfz dadurch den Abfahrtsweg versperrt20 €
In einer Sackgasse geparkt, obwohl dies durch Verkehrszeichen verboten war10 €
… mit Behinderung15 €
… länger als 3 Stunden20 €
… mit zusätzlicher Behinderung30 €
An Engstellen in einer Sackgasse geparkt und dadurch Rettungsfahrzeuge behindert60 €1
In einer Sackgasse gewendet und dabei andere Verkehrsteilnehmer gefährdet80 €1
In einer Sackgasse gewendet und dabei einen Unfall verursacht100 €1
Beim Rückwärtsfahren in einer Sackgasse andere Verkehrsteilnehmer gefährdet80 €1
Beim Rückwärtsfahren in einer Sackgasse einen Unfall verursacht100 €1
Rechts-vor-Links-Regelung in einer Sackgasse nicht beachtet
… mit Behinderung25 €
… mit Gefährdung100 €1
… mit Sachbeschädigung120 €1

Weitere Informationen zur Sackgasse

Welche Verkehrsregeln gelten in einer Sackgasse laut StVO?

Was ist eine Sackgasse und welche Vorschriften müssen Sie dort beachten?

Was ist eine Sackgasse und welche Vorschriften müssen Sie dort beachten?


Eine Sackgasse richtet sich quasi ausschließlich an den Anliegerverkehr. Da sie nur über eine Öffnung verfügt, gibt es keinen Durchgangsverkehr. Die einzigen Fahrzeuge, die eine Sackgasse befahren, sind normalerweise die der Anwohner, möglicher Besucher oder die von Beschäftigten bei der Post, der Müllabfuhr oder ähnlichem. Der Grad an Verkehrslärm ist entsprechend gering.

Kenntlich gemacht wird eine Sackgasse durch das Verkehrsschild Nummer 357. Dabei handelt es sich um ein weißes T auf blauem Grund, wobei der obere waagerechte Balken rot eingefärbt ist. Da eine Sackgasse oder Stichstraße, wie sie alternativ genannt wird, nur von einer Seite aus befahren werden kann, haben zumindest Autofahrer in der Regel die Option, ihr Fahrzeug darin zu wenden. Ansonsten braucht es normalerweise ein zusätzliches Schild, wenn die Sackgasse beispielsweise keine Wendemöglichkeit für Lkw bietet.

Im Jahr 2009 kam es außerdem zur Einführung zwei ergänzender Verkehrszeichen für die Sackgasse: Neu sind seitdem die Schilder Nummer 357-50 und 357-51, welche als Piktogramme die Durchlässigkeit für Fahrradfahrer bzw. Fußgänger kennzeichnen. Sie sind in der sogenannten Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrs-Ordnung (VwV-StVO) festgehalten.

Was gilt in einer Sackgasse ohne Wendemöglichkeit?

So sieht das Verkehrszeichen (VZ) zur Sackgasse gemäß StVO aus.

So sieht das Verkehrszeichen (VZ) zur Sackgasse gemäß StVO aus.

Zeigt ein Verkehrsschild, dass die Sackgasse keine Wendemöglichkeit aufweist, fragen sich einige Fahrer zu Recht, wie sie diese auf legalem Weg wieder verlassen können. Schließlich ist es im öffentlichen Straßenverkehr an und für sich nicht erlaubt, rückwärtszufahren, wenn Sie nicht gerade einparken oder Ähnliches.

Diesbezüglich können Sie als Kraftfahrer jedoch beruhigt sein: Weist Sie das entsprechende Sackgassenschild bereits darauf hin, dass keine Wendemöglichkeit vorhanden ist, dürfen Sie natürlich rückwärtsfahren, um diese verlassen zu können. Dabei sollten Sie jedoch besondere Vorsicht walten lassen, damit Sie nicht aus Unachtsamkeit einen Unfall verursachen.

Was sollten Sie beim Parken in einer Sackgasse beachten?

Nachdem eine Sackgasse durch das Zeichen 357 eingeleitet wurde, bedeutet dies nicht automatisch, dass die ansonsten geltenden Verkehrsregeln außer Kraft gesetzt sind. Einigen Spezialfällen sollten Sie allerdings trotzdem kennen, wenn Sie Ihr Kfz in einer Sackgasse abstellen:

  • Haben Sie das Schild, welches eine Sackgasse ankündigt, passiert und möchten Ihr Fahrzeug im Anschluss daran parken, sollten Sie bedenken, dass dies ausschließlich in Fahrtrichtung erlaubt ist.
  • Weiterhin dürfen Sie weder vor einem abgesenkten Bordstein noch vor einer Einfahrt zu einem Grundstück parken. Ist die Straße besonders schmal, sollten Sie zudem mindestens drei Meter Abstand zum gegenüberliegenden Fahrbahnrand halten, damit andere Kfz noch ein- bzw. ausfahren können.
  • Verbietet es Ihnen ein entsprechendes Straßenschild, in der Sackgasse zu parken, sollten Sie sich ebenfalls nicht einfach darüber hinwegsetzen. Ansonsten drohen Ihnen Sanktionen aus dem Bußgeldkatalog.

Wer hat Vorfahrt in einer Sackgasse?

Können auch andere Zeichen in einer Sackgasse die Vorfahrt regeln?

Können auch andere Zeichen in einer Sackgasse die Vorfahrt regeln?

Allgemein findet in einer Sackgasse die Regel „Rechts vor Links“ Anwendung. Sollte jedoch ein abgesenkter Bordstein auf einen verkehrs­beruhigten Bereich hindeuten oder die Vorfahrt in der Sackgasse durch ein Schild geregelt sein, kann etwas anderes gelten. Sie sollten dementsprechend die Augen offen halten. Halten Sie sich nicht an die Rechts-Vor-Links-Regelung in einer Sackgasse und behindern dadurch andere Verkehrsteilnehmer, kommt ein Verwarngeld von 25 Euro auf Sie zu.

Bei einer zusätzlichen Gefährdung steigt der Betrag direkt auf 100 Euro. Hinzu kommt außerdem ein Punkt in Flensburg. Verschuldeten Sie durch Ihren Verstoß gegen geltendes Verkehrsrecht sogar einen Unfall in einer Sackgasse, müssen Sie sich auf ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und ebenfalls einen Punkt einstellen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.