Verkehrsregeln von Australien: Welche Vorschriften gelten auf dem fünften Kontinent?

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Für viele Deutsche übt die Heimat von Känguru, Koala und Wombat einen besonderen Reiz aus. Um möglichst viel von Australien zu sehen, entschließen sich viele Urlauber dazu, den fünften Kontinent mit einem Mietwagen zu erkunden. Welche Verkehrsregeln Sie in Australien kennen sollten, um Bußgelder zu vermeiden, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Auszug aus dem Bußgeldkatalog von Australien am Beispiel von Queensland

Tatbestand Sanktionen in Australischen Dollars
Geschwindigkeitsüberschreitung von 20 km/h252
Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 50 km/h1.177
Rotlichtverstoß378
Handy am Steuer378
Verstoß gegen die Gurtpflicht378
Parkverstoß126
Alkohol am SteuerAb 1.766

(Stand 03/2018)

Welche Vorgaben gelten zur Geschwindigkeit in Australien?

Die Verkehrsregeln in Australien sollen auch die einmalige Flora und Fauna schützen.

Die Verkehrsregeln in Australien sollen auch die einmalige Flora und Fauna schützen.

In Australien kann jeder Bundesstaat seine eigenen Verkehrsregeln und Bußgelder definieren. Daher sollten Sie sich im Vorfeld speziell zu den Vorschriften informieren, die in der von Ihnen bereisten Region gelten. Bei den hier aufgeführten Verkehrsregeln von Australien handelt es sich um vereinheitlichte Vorschriften.

Wollen Sie in Australien mit dem Auto fahren, sollten Sie sich insbesondere über die gesetzlich definierte Höchstgeschwindigkeit informieren und diese auch beherzigen. Denn Kontrollen sind an der Tagesordnung und zudem zieht eine Geschwindigkeitsüberschreitung in Australien ein hohes Bußgeld nach sich.

Je nach Bundesstaat liegt die zulässige Höchstgeschwindigkeit in Australien innerhalb von geschlossenen Ortschaften bei 50 oder 60 km/h. In der Nähe von Schulen oder in reinen Wohngebieten kann zeitweise auch nur Tempo 40 gelten.

Außerhalb geschlossener Ortschaften beträgt das Tempolimit in Australien 100 bzw. 110 km/h. Einzig im Northern Territory sind streckenweise bis zu 130 km/h erlaubt.

Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Weitere wichtige Verkehrsregeln von Australien

Die wohl wichtigste Frage zu den Verkehrsregeln: Gilt in Australien Linksverkehr oder Rechtsverkehr?

Die wohl wichtigste Frage zu den Verkehrsregeln: Gilt in Australien Linksverkehr oder Rechtsverkehr?

Die wohl größte Umstellung für deutsche Autofahrer ist der Linksverkehr in Australien. Vor allem in ländlicheren Gegenden mit wenig (Gegen-) Verkehr, sollten Sie sich diese wichtige Verkehrsregel in Australien unbedingt ins Gedächtnis rufen, um schwere Unfälle zu vermeiden.

Ähnlich wie in Deutschland wird in Down Under abends gerne das eine oder andere Bier genossen. Autofahrer sollten sich beim Konsum allerdings zurückhalten, denn ein Verstoß gegen die Alkoholgrenze in Australien zieht hohe Bußgelder nach sich. Der Tatbestand „Alkohol am Steuer“ beginnt dabei in der Regel ab einem Blutalkoholwert von 0,5 Promille. Für Fahranfänger liegt die Promillegrenze in Australien allerdings bei 0,0.

Fahren Sie in Australien mit Minderjährigen unter 16 Jahren im Fahrzeug, besteht ein grundsätzliches Rauchverbot. Zudem schreiben die Verkehrsregeln von Australien zur Steigerung der Verkehrssicherheit bei Kindern die Verwendung altersentsprechender Kindersitze vor.

Bei Ihrer Fahrt auf dem fünften Kontinent werden Ihnen die tierischen Verkehrsschilder von Australien auffallen. Allerdings sollten Sie unabhängig vom Vorhandensein möglicher Warnschilder in Australien – insbesondere in den ländlicheren Gegenden – ständig mit Kängurus oder sonstigen Wildtieren zu rechnen, welche die Straße überqueren wollen.

Möchten Sie selbst auf dem fünften Kontinent am Steuer sitzen, ist ein deutscher Führerschein in Australien gemäß den Verkehrsregeln nicht ausreichend. So muss zusätzlich ein gültiger internationaler Führerschein in Australien vorliegen. Diesen Führerschein können Sie in Deutschland bei der Fahrerlaubnisbehörde oder beim Bürgeramt beantragen.

Kann mir in Australien ein Strafzettel drohen?

Geblitzt in Australien: Eine Geschwindigkeitsüberschreitung zieht nicht selten ein hohes Bußgeld nach sich.

Geblitzt in Australien: Eine Geschwindigkeitsüberschreitung zieht nicht selten ein hohes Bußgeld nach sich.

Bei einem Verstoß gegen die Verkehrsregeln von Australien kann leicht ein Bußgeldbescheid im Ausland drohen. Allerdings ist eine grenzüberschreitende Vollstreckung von Geldsanktionen, so wie sie zum Beispiel innerhalb der EU erfolgt, zwischen Deutschland und Australien aufgrund fehlender Übereinkommen nicht möglich.

Trotz dessen ist es nicht ratsam, einen Strafzettel in Australien nicht zu bezahlen bzw. einfach zu ignorieren. Unter Umständen kann es dadurch zu Problemen bei einer erneuten Einreise kommen.

Zudem besteht, abhängig von den jeweiligen Vertragsbedingungen auch die Möglichkeit, das Bußgeld bzw. den Strafzettel aus Australien über den Mietwagen abzurechnen. Schließlich muss der Fahrer in der Regel die Daten seiner Kreditkarte bei der Vermietung hinterlegen.

Ob und wann bei einem Strafzettel aus Australien die Verjährung eintritt, hängt in der Regel vom jeweiligen Bundesstaat ab. So erfolgt zum Beispiel im Bundesstaat New South Wales – in welchem unter anderem Sydney liegt – keinerlei Verjährung bei Verstößen gegen die Verkehrsregeln von Australien.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Ein‌spruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.