Straßenverkehrsordnung in Tschechien: Unterwegs in der Česká republika

Von bussgeldkataloge.de, letzte Aktualisierung am: 10. Oktober 2020

Die Tschechische Republik („Česká republika“) wurde erst im Jahr 1993 gegründet und ist vor allem aufgrund ihrer geografischen Nähe zu Deutschland ein beliebtes Reiseziel für Autofahrer. Möchten Sie das rund 10,5 Millionen Einwohner schwere Land mit dem fahrbaren Untersatz erkunden, sollten Sie sich jedoch vorher mit der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Tschechien auseinandersetzen. Infos über die wichtigsten tschechischen Verkehrsvorschriften finden Sie hier.

Bußgeldtabelle: Verstöße gegen die tschechische StVO

TatbestandSanktionen in Euro
Geschwindigkeitsüberschreitung von 20 km/hAb 40
Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 50 km/hAb 190
RotlichtverstoßAb 100
Handy am SteuerAb 55
Verstoß gegen die Gurtpflicht80
ParkverstoßAb 40
Alkohol am SteuerAb 100

FAQ: Straßenverkehrsordnung in Tschechien

Welche Höchstgeschwindigkeiten schreibt die StVO in Tschechien vor?

Infos zu den geltenden Tempolimits auf tschechischen Straßen finden Sie hier.

Wo liegt die Promillegrenze in Tschechien?

Im Gegensatz zu Deutschland (0,5 Promille) sieht die Straßenverkehrsordnung in Tschechien eine Null-Promille-Grenze vor. Sie dürfen also keinen Tropfen Alkohol trinken, wenn Sie anschließend noch fahren möchten.

Können tschechische Bußgelder in Deutschland vollstreckt werden?

Ja, ein spezielles EU-Vollstreckungsabkommen ermöglicht es den tschechischen Behörden, Bußgelder ab einer Bagatellgrenze von 70 Euro auch in Deutschland einzutreiben.

Was schreibt die Straßenverkehrsordnung in Tschechien vor?

Wie sehen die wichtigsten Regeln aus der Straßenverkehrsordnung in Tschechien aus?
Wie sehen die wichtigsten Regeln aus der Straßenverkehrsordnung in Tschechien aus?

Im Folgenden haben wir einige der wichtigsten Vorschriften für Sie zusammengefasst, welche die tschechische Straßenverkehrsordnung beinhaltet. Sofern Sie sich daran halten, sollte einem entspannten und vor allem bußgeldfreien Urlaub in der Tschechischen Republik nichts mehr im Wege stehen.

Wie schnell dürfen Sie in der Tschechischen Republik fahren?

Die Regeln zur erlaubten Höchstgeschwindigkeit aus der Straßenverkehrsordnung in Tschechien unterscheiden sich in gewissen Punkten sehr von denen aus der deutschen StVO. Damit Ihnen keine Fehler unterlaufen, haben wir Ihnen die vorgeschriebenen Tempolimits je nach Kfz und Straßenart im Folgenden in einer Übersicht aufgelistet:

Welche Geschwindigkeiten gestattet die StVO in Tschechien?
Welche Geschwindigkeiten gestattet die StVO in Tschechien?
  • Innerhalb geschlossener Ortschaften dürfen Sie 50 km/h auf dem Tacho haben. Dies gilt unabhängig der Art des genutzten Kraftfahrzeugs sowie zu jeder Tages- und Nachtzeit.
  • Außerorts gilt für Pkw sowie alle übrigen Fahrzeuge, die bis zu 3,5 Tonnen auf die Waage bringen, ein Tempolimit von 90 km/h. Dies schließt laut der Straßenverkehrsordnung in Tschechien auch Motorräder ein.
  • Auf Schnellstraßen sind Autofahrern 110 km/h gestattet. Motorradfahrer dürfen hier sogar 130 km/h fahren.
  • Fahrer von Kfz oder Gespannen, die mehr als 3,5 Tonnen wiegen, müssen sich an eine Geschwindigkeit von 80 km/h halten, wenn Sie außerhalb geschlossener Ortschaften unterwegs sind. Das Gleiche gilt für diese Fahrzeuge auf tschechischen Schnellstraßen sowie Autobahnen.
  • Auf der Autobahn schreibt die Straßenverkehrsordnung in Tschechien eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h für Pkw und Kfz bis 3,5 Tonnen (also auch Motorräder) vor.

Bedenken Sie: 50 Meter vor Bahnübergängen müssen Sie Ihr Tempo in Tschechien grundsätzlich auf 30 km/h herunterschrauben. Bei Fahrten in verkehrsberuhigten Bereichen liegt die erlaubte Geschwindigkeit gemäß der StVO für die Tschechische Republik bei höchstens 20 km/h.

Fahrten in Tschechien: Laut Straßenverkehrsordnung ist Alkohol tabu

Das Thema Alkohol am Steuer nimmt bei Fahrten in Tschechien einen hohen Stellenwert ein. Schließlich sind Sie als deutscher Autofahrer an eine Promillegrenze von 0,5 gewöhnt. Auf tschechischen Straßen müssen Sie sich jedoch definitiv umstellen, da die Alkoholgrenze dort bei 0,0 Promille liegt. Es ist demzufolge verboten, nach dem Konsum von Alkohol noch ein Kraftfahrzeug durch den Verkehr zu manövrieren.

Seit dem 1. Juli 2006 werden Verstöße gegen diese Vorschrift aus der Straßenverkehrsordnung in Tschechien strenger geahndet. Wer ein Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen steuert, begeht eine Straftat und muss sich auf eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr einstellen. Vermuten die tschechischen Polizeibeamten, dass Sie getrunken haben, dürfen sie einen Alkoholtest durchführen und Ihnen die Weiterfahrt untersagen, sollte der Test positiv ausfallen.

Mitführpflichten gemäß der Straßenverkehrsordnung in Tschechien

Welche Gegenstände müssen Sie laut der Straßenverkehrsordnung in Tschechien stets dabeihaben?
Welche Gegenstände müssen Sie laut der Straßenverkehrsordnung in Tschechien stets dabeihaben?

Weiterhin sollten Sie bedenken, dass die Straßenverkehrsordnung in Tschechien ein bestimmtes Pflichtinventar vorschreibt, welches Sie als Autofahrer stets an Bord haben sollten. Dazu zählen:

  • Warnweste (eine für jeden Mitfahrer)
  • Verbandskasten
  • Warndreieck
  • Reifenpannenset (12 V-Kompressor + Dichtmittel) oder Ersatzrad, Radmutterschlüssel und Wagenheber (es sei denn, Sie verfügen über einen Pannenhilfevertrag mit einem tschechischen Unternehmen)

Seit dem 1. Oktober 2018 besteht für Autofahrer gemäß der Straßenverkehrsordnung in Tschechien keine Pflicht mehr, Ersatzsicherungen oder -glühlampen mitzuführen. Im Vorfeld galt diese Regelung nur für Fahrzeuge, die mit Xenonlampen ausgestattet sind.

Wo dürfen Sie der Straßenverkehrsordnung für die Tschechische Republik zufolge parken?

Um Strafzettel aufgrund von Parkverstößen zu vermeiden, sollten Sie stets auf die entsprechenden Markierungen auf der Fahrbahn achten, wenn Sie Ihr Kfz in tschechischen Städten abstellen möchten. Eine blaue oder gelbe durchgezogene Linie steht beispielsweise für ein Halteverbot. Ein Parkverbot ist durch eine unterbrochene Linie gekennzeichnet.

Darüber hinaus gibt es verschiedenfarbige Parkzonen, für die laut der Straßenverkehrsordnung in Tschechien unterschiedliche Vorschriften gelten:

  • Orange Zone: Hier dürfen Sie bis zu drei Stunden lang gebührenpflichtig parken.
  • Grüne Zone: In dieser Zone ist das Parken für maximal sechs Stunden gestattet, sofern eine entsprechende Gebühr entrichtet wird.
  • Lila Zone: Bis zu 24 Stunden dürfen Sie Ihr Fahrzeug hier gebührenpflichtig abstellen. Für ansässige Firmen oder Anwohner gilt in dieser Zone keine Beschränkung.
  • Blaue Zone: Auf keinen Fall sollten Sie Ihr Kfz in dieser Zone parken. Dieses Recht haben ausschließlich einheimische Kraftfahrer.

Bedenken Sie: Die Straßenverkehrsordnung in Tschechien sieht auf allen Straßen ein generelles Parkverbot vor, die schmaler sind als drei Meter. Zusätzlich ist das Parken 30 Meter vor und fünf Meter nach Haltestellen von Straßenbahnen und Bussen verboten. 15 Meter Abstand müssen Sie einhalten, wenn Sie Ihr Auto vor einem Bahnübergang abstellen möchten.

Was geschieht bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung in Tschechien?

Können Verstöße gegen die StVO in Tschechien in Deutschland geahndet werden?
Können Verstöße gegen die StVO in Tschechien in Deutschland geahndet werden?

Halten Sie sich nicht an die tschechischen Verkehrsregeln, können Sie sich den Urlaub schnell mit einem teuren Bußgeld vermiesen. Auch wenn Sie dieses nicht auf der Stelle zahlen müssen, kann es durchaus sein, dass einige Zeit später ein tschechischer Bußgeldbescheid in Ihrem deutschen Briefkasten landet. Diesen sollten Sie keinesfalls ignorieren.

Schließlich besteht ein spezielles EU-Vollstreckungsabkommen zwischen Tschechien und Deutschland, welches es den tschechischen Behörden ermöglicht, Bußgelder ab einem Betrag von 70 Euro auch in der Bundesrepublik einzutreiben. Dies sollten Sie also unbedingt bedenken, wenn Sie gegen die Straßenverkehrsordnung in Tschechien verstoßen haben.

Quellen und weiterführende Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Straßenverkehrsordnung in Tschechien: Unterwegs in der Česká republika
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.