Radarkontrollen: Wo stehen Blitzer entlang der B41?

Die B41 ist eine deutsche Bundesstraße mit einer Gesamtlänge von etwa 140 Kilometern. Sie verläuft durch die Bundesländer Saarland und Rheinland-Pfalz. Dabei verbindet sie Saarbrücken mit der Bundesautobahn 61 bei Bad Kreuznach.

FAQ: Blitzer auf der B41

Wie schnell darf ich auf der B41 fahren?

Die Höchstgeschwindigkeit auf der B41 liegt auf mehreren Streckenabschnitten deutlich unter 100 km/h. Bei Abschnitten, wo die B54 innerorts verläuft, liegt das Tempolimit beispielsweise bei zumeist 50 km/h. Aber auch außerorts kann es baustellenbedingt zu Geschwindigkeitsbegrenzungen kommen.

Welche Blitzer sind auf der B41 in Bad Kreuznach im Einsatz?

Nicht selten sind Blitzer auf der B41 rund um Bad Kreuznach im Einsatz. Das Tempolimit liegt hier auf einigen Anschnitten der Bundestraße bei 80 km/h und wird durch mobile Radarkontrollen überwacht. Die häufigsten Standorte sehen Sie hier.

Wo stehen feste Blitzer auf der B41?

Feste Blitzer auf der B41 sind aktuell an zwei Standorten installiert. Dabei handelt es sich um Ampelblitzer. Diese befinden sich in der saarländischen Hauptstadt Saarbrücken.

Video: Wo darf geblitzt werden?

Mit unserem Video erfahren Sie, wo Blitzer in Deutschland für Geschwindigkeitskontrollen aufgestellt werden dürfen.
Mit unserem Video erfahren Sie, wo Blitzer in Deutschland für Geschwindigkeitskontrollen aufgestellt werden dürfen.

Bußgeldrechner: Was kostet es, wenn Sie entlang der B41 geblitzt werden?

Blitzer auf der B41: Das sind die häufigsten Standorte

Hier erfahren Sie, wo mobile und feste Blitzer auf der B41 eingesetzt werden.
Hier erfahren Sie, wo mobile und feste Blitzer auf der B41 eingesetzt werden.

Die weit über 100 Kilometer lange Strecke der B41 verläuft sowohl durch ländliche Gebiete als auch die saarländische Hauptstadt Saarbrücken. Vor allem hier kann die Bundestraße an einigen Stellen als Tempo-50-Zone ausgewiesen sein. In weniger dicht besiedelten Gebieten hingegen und außerhalb geschlossener Ortschaften sind bis zu 100 km/h erlaubt.

Um die Einhaltung von Tempolimits zu überwachen und Geschwindigkeitsverstöße zu verfolgen, führt die Polizei insbesondere an viel befahrenen Streckenabschnitten regelmäßige Radarkontrollen durch. An welchen Stellen auf der B41 vermehrt Geschwindigkeitsmessungen stattfinden, haben wir folgend für Sie zusammengefasst.

Wo stehen feste Blitzer auf der B41?

Stationäre Messstellen auf der Bundesstraße finden sich vor allem in der saarländischen Hauptstadt. Hier werden aktuell Ampelblitzer eingesetzt.

An folgenden Standorten stehen feste Blitzer auf der B41:

  • Ampelblitzer in Saarbrücken auf der Dudweilerstraße stadtauswärts, Ecke Richard-Wagner-Straße
  • Ampelblitzer in Saarbrücken auf der Dudweiler Landstraße stadtauswärts in nördlicher Richtung, Meerwiesertalweg

Wo sind mobile Blitzer auf der B41 im Einsatz?

Mobile Blitzer auf der B41 in Bad Kreuznach sind keine Seltenheit.
Mobile Blitzer auf der B41 in Bad Kreuznach sind keine Seltenheit.

Mobile Blitzer auf der B41 können in Bad Kreuznach und an anderen Streckenabschnitten stehen.

Eine Übersicht der häufigsten Standorte für mobile Messtellen auf der B41 sehen Sie hier:

  • Bad Kreuznach: max. 80 km/h erlaubt
  • Ellweiler: max. 60 km/h erlaubt
  • Idar Oberstein: max. 70 km/h erlaubt
  • Mackenrodt: max. 70 km/h erlaubt
  • Namborn: max. 100 km/h erlaubt

Wenn Sie einen Bußgeldbescheid wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung auf der B41 erhalten haben, besteht die Möglichkeit, innerhalb von 14 Tagen schriftlich einen Einspruch gegen diesen einzulegen. Nicht selten treten Fehler bei den Messungen auf, die die Ergebnisse verfälschen können. Richten Sie sich dafür einfach an die zuständige Bußgeldstelle.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Radarkontrollen: Wo stehen Blitzer entlang der B41?
Loading...

Über den Autor

Female Author Icon
Stephanie S.

Stephanie ist Junior-Redakteurin und seit Februar 2024 festes Mitglied unserer Redaktion. Auf bussgeldkataloge.de schreibt die studierte Germanistin, neben Ratgebern zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Verkehrsrecht, vorrangig über aktuelle Radarkontrollen auf deutschen Straßen.

Bildnachweise

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert