Tempolimit auf der Autobahn: Experten fordern Abschaffung der Richtgeschwindigkeit

News veröffentlicht am 22. Januar 2019

Morgen beginnt der Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar. Im Vorfeld werden (mal wieder) vermehrt Forderungen nach einem Tempolimit auf der Autobahn in Deutschland laut. Ein Vorschlag, der vor allem von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) strikt zurückgewiesen wird. Hat die Einführung von einem Tempolimit auf der Autobahn für Pkw dennoch eine Chance?

Wer fordert ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Kommt bald ein Tempolimit auf der Autobahn in Deutschland?

Kommt bald ein Tempolimit auf der Autobahn in Deutschland?

Der Klimaschutz ist seit Jahren ein wichtiges Thema. Eine Verkehrskommission der Bundesregierung erwägt aktuell, eine höhere Spritsteuer, eine Pflicht-Quote für Elektroautos und ein Tempolimit von 130 km/h auf der Autobahn einzuführen.

Die Einführung von einem Tempolimit auf der Autobahn scheint ein hoch emotionales Thema zu werden, bei dem viele Politiker, Verbände und Vereine mitreden wollen. So äußerte sich Jürgen Resch, Chef der Deutschen Umwelthilfe (DUH), in der „Rheinischen Post“ wie folgt:

Wir fordern ein Tempolimit von 120 auf allen Autobahnen und 80 auf Landstraßen[.]

Auch der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Michael Mertens, sprach sich gegenüber der FAZ für ein Tempolimit auf der Autobahn aus. Allerdings zielen seine Überlegungen eher auf die Reduzierung von Unfällen, als auf den Klimaschutz ab.

Deutlich gegen die Forderung sprach sich Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aus. Auch in der Bevölkerung werden Gegenstimmen laut, Tempoliebhaber fürchten, in ihrer Freiheit beim Autofahren eingeschränkt zu werden.

Gut zu wissen: Deutschland ist in Europa aktuell das einzige Land, in welchem kein verbindliches Tempolimit auf der Autobahn für Pkw herrscht. Auf einigen Streckenabschnitten gilt lediglich eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h.

Welche Vorteile könnte ein Tempolimit auf der Autobahn bringen?

Ein Tempolimit auf der Autobahn gilt aktuell beispielsweise für Lkw.

Ein Tempolimit auf der Autobahn gilt aktuell beispielsweise für Lkw.

Die konkreten Auswirkungen von einem Tempolimit auf der Autobahn lassen sich aktuell nicht abschätzen. Dennoch stellen im Rahmen der Diskussion Experten immer wieder die nachfolgenden möglichen Vorteile von einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn heraus:

  • Geringerer CO₂-Ausstoß
  • Geringere Unfallgefahr (ein niedrigeres Tempo verringert den Bremsweg)
  • Entspannteres Fahren, weil der Verkehr gleichmäßig fließt
Wichtig: All diese Vorteile von einem Tempolimit auf der Autobahn können natürlich nur zum Tragen kommen, wenn sich auch alle Verkehrsteilnehmer daran halten. Es müsste also eine strenge Kontrolle durch Blitzer und Radarfallen mit der Abschaffung der Richtgeschwindigkeit einhergehen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.